Onlinehändler gegen gefährliche Produkte

1. Sicher im Internet einkaufen
Gestaltung: Karin Bensch

2. Welche Daten wurden weitergegeben?
Zweites Hearing zur Facebook-Datenaffäre

1. Verbraucherinnen und Verbraucher sollen im Internet genauso sicher einkaufen können wie im Geschäft, sagt gestern die EU-Kommissarin für Justiz und Verbraucherschutz Vera Jourova in Brüssel. Laut EU-Kommission gab es 2017 europaweit fast 4.000 Rückrufaktionen, Verkauf- oder Importstopps. Mehr von Karin Bensch.

2. Im Innenausschuss des Europaparlaments hat gestern Nachmittag das zweite Hearing zur Facebook-Datenaffäre rund um Cambridge Analytica stattgefunden. Die britische Datenanalyse-Firma Cambridge Analytica soll unrechtmäßig Millionen Facebook-Nutzerdaten über eine Spiele-App gesammelt und für gezielte Werbung im Wahlkampf von Donald Trump genutzt haben. Nachdem Facebook-Chef Mark Zuckerberg im Mai im EU-Parlament zu Gast war, stellte sich gestern der Facebook-Manager Steve Satterfield den Fragen der EU-Abgeordneten. Es wurden angeblich keine Daten von europäischen Nutzerinnen und Nutzern weitergegeben, behauptet der Facebook-Manager. Die Lücke, über die die Daten abgegriffen wurden, gibt es aber auch bei etlichen anderen Apps, die europäische Nutzerinnen und Nutzer verwenden, sagt hingegen der österreichische Datenschutz-Jurist Max Schrems.

Moderation und Redaktion: Julia Gindl

Service

Kostenfreie Podcasts:
Digital.Leben - XML
Digital.Leben - iTunes

Sendereihe