Sommerurlaub für ein Pferd

Die Hengstkoppel

Zweibeiner machen Urlaub am Meer, in den Bergen oder in einem Wohnwagen. Die Freundinnen Christina, Verena, Theresa und Katharina erzählen Rudi, dass ihre geliebten Pferde auf einer eigenen Wiese Urlaub machen: auf der Hengstkoppel. Dort verbringen die jungen Pferdeburschen den Sommer. Am Anfang ist das allerdings wenig entspannend, verraten sie dem Radiohund, weil die Pferde gegeneinander kämpfen.

Katharina: "In der Herde gibt es einen Leithengst, der alles bestimmt. Am ersten Tag ist das nicht so leicht für alle Pferde. Da streiten sie ganz viel und verletzen sich, weil sie sich ausmachen, wer der Leithengst ist."

Rudi: "Bei meinen wilden Verwandten, den Wölfen, gibt es auch ein Leittier - den Alpha-Wolf. Habt ihr bei den Rangkämpfen zugesehen?

Theresa: "Nein, das war uns zu wild und außerdem waren wir da in der Schule. Sie schlagen da aus, beißen sich oder steigen mit den Vorderhufen auf. Da geht es ganz wild zu. Wenn man dabei ist muss man sich in Acht nehmen, die können einen ernsthaft verletzen."

Gestaltung: Johanna Steiner

Service

Kostenfreie Podcasts:
Rudi Radiohund - XML
Rudi Radiohund - iTunes

Sendereihe