Volksheim Kapfenberg

ORF/JOSEPH SCHIMMER

Avantgarde in der Arbeiterstadt

1958 - Neues Volksheim Kapfenberg

Stahlindustrie und Fußball - dafür war die steirische Gemeinde Kapfenberg in der Nachkriegszeit bekannt. 1958 wurde für die Arbeiterschaft mit dem Neuen Volksheim jedoch auch ein Zentrum für Kultur und Bildung geschaffen. Das vom Architektenpaar Traude und Wolfgang Windbrechtinger geplante Volksheim beheimatete die erste städtische Bibliothek von Kapfenberg. Bis zu diesem Zeitpunkt gab es nur die Bücherei des Böhler-Stahlwerkes.

Das von Arbeiterbünden und Gewerkschaften mitfinanzierte Gebäude bot außerdem zahlreichen Vereinen eine Räumlichkeit. Im Veranstaltungssaal, der südseitig mit einer großen Glaswand nach außen ausgestattet wurde, fanden neben Kunstveranstaltungen und Konzerten auch Verkaufsmessen, Kleintier- und Weihnachtsausstellungen statt.

Für Helmut Pekler, der als Elektrotechniker im Böhler-Stahlwerk arbeitete, vermittelte das Haus für die Arbeiterschaft den Willen zu Aufbruch und Demokratie. Und Sabine Christian, Stadtbaudirektorin von Kapfenberg, hat
hier als Kind ihre ersten Bücher in der damals neugeschaffenen Bibliothek ausgeliehen. Im Volksheim Kapfenberg, meint sie, spiegelt sich das soziale Engagement von Wolfgang und Traude Windbrechtinger wieder. Sie sind übrigens auch Mitbegründer der Österreichischen Gesellschaft für Architektur (ÖGFA).

Architektur: Traude Windbrechtinger, Wolfgang Windbrechtinger
Eröffnung: 1958
Adresse: 8605 Kapfenberg, Wiener Straße 60

Gestaltung: Jakob Fessler

Service

Mit der Sendereihe "Hundert Häuser" wird eine Geschichte Österreichs anhand seiner Architektur erzählt - vom Jahr 1918, in dem am 12. November die Erste Republik ausgerufen wurde, bis zur Gegenwart. Für jedes Jahr steht ein historisch bedeutendes, architektonisch spannendes oder eine Epoche prägendes Bauwerk, das in jeweils einem Radiobeitrag porträtiert wird. Zu hören ist die hundertteilige Reihe von Montag bis Donnerstag um 17:25 Uhr, von Mitte Mai bis 12. November 2018.

Österreiche Gesellschaft für Architektur

Sendereihe

Gestaltung

  • Jakob Fessler

Übersicht