Riccardo Muti, Wiener Philharmoniker

SALZBURGER FESTSPIELE/MARCO BORRELLI

Salzburger Festspiele 2018 - Matinee live

Wiener Philharmoniker, Dirigent: Riccardo Muti. Konzertvereinigung Wiener Staatsopernchor; Krassimira Stoyanova, Sopran; Alisa Kolosova, Alt; Michael Spyres und Maciej Kawasnikowski, Tenor; Gianluca Buratto, Bass.
Franz Schubert: Messe Es-Dur D 950 (Übertragung aus dem Großen Festspielhaus Salzburg in Dolby Digital 5.1 Surround Sound). Präsentation: Nicole Brunner.

Service

Diese Sendung wird in Dolby Digital 5.1 Surround Sound übertragen. Die volle Surround-Qualität erleben Sie, wenn Sie Ö1 unter "OE1DD" über einen digitalen Satelliten-Receiver und eine mehrkanalfähige Audioanlage hören.

Sendereihe

Playlist

Komponist/Komponistin: Franz Schubert/1797 - 1828
Titel: Messe in Es-Dur D 950
* 1. Kyrie 06:38 (Saal 0.08)
* 2. Gloria 14:10 (Saal 0.30)
* 3. Credo 16:50 (Saal 0.45)
* 4. Sanctus 03:53 (Saal 0.07)
* 5. Benedictus 05:57 (Saal 0.12)
* 6. Agnus Dei 11:00
Orchester: Wiener Philharmoniker
Leitung: Riccardo Muti
Solist/Solistin: Krassimira Stoyanova/Sopran
Solist/Solistin: Alisa Kolosova/Alt
Solist/Solistin: Michael Spyres/Tenor
Solist/Solistin: Maciej Kwasnikowski/Tenor
Solist/Solistin: Gianluca Buratto/Bass
Chor: Konzertvereinigung Wiener Staatsopernchor
Choreinstudierung: Ernst Raffelsberger
Länge: 60:12 min
Label: Bärenreiter

weiteren Inhalt einblenden