Vira Zhuk

MICHAEL ZHUK

Vira Zhuk, Violine

Junge Künstlerinnen und Künstler im Porträt

Ihre Liebe gilt der Kammermusik, und diese Liebe entwickelte sie in ihrer Walheimat Wien. Mit ihrem Trio Immersio ist die 1990 in Kiew geborene Geigerin Vira Zhuk seit mehreren Jahren erfolgreich unterwegs. Unter anderem wurde das Ensemble in das NASOM-Programm des österreichischen Außenministeriums für die Saison 2018/2019 aufgenommen.

Sendereihe

Playlist

Komponist/Komponistin: Franz Schubert
Sonate für Violine und Klavier, A-dur, D 574
* Scherzo.Presto
Ausführender/Ausführende: Vira Zhuk, violine
Ausführender/Ausführende: Mariam Vardzelashvili, Klavier
Länge: 01:00 min
Label: Wiener Urtext Edition

Komponist/Komponistin: Johannes Brahms
Titel: Trio für Klavier, Violine und Violoncello
* 4. Satz Allegro Molto
Ausführende: Trio Immersio
Ausführender/Ausführende: Vira Zhuk, violine
Ausführender/Ausführende: Anna Maria Niemiec, Violoncello
Ausführender/Ausführende: Mariam Vardzelashvili, Klavier
Länge: 01:09 min
Label: redpmusic

Komponist/Komponistin: Franz Schubert
Titel: Notturno in Es, D 897, op.post. 148 (1827)
Ausführende: Trio Immersio
Ausführender/Ausführende: Vira Zhuk, violine
Ausführender/Ausführende: Anna Maria Niemiec, Violoncello
Ausführender/Ausführende: Mariam Vardzelashvili, Klavier
Länge: 01:16 min
Label: redpmusic

Komponist/Komponistin: Sergei Prokofieff (1891-1953)
Sonate für Violine und Klavier no.1 op.80 f-moll
* Allegro brusco
Ausführender/Ausführende: Vira Zhuk, violine
Ausführender/Ausführende: Mariam Vardzelashvili, Klavier
Länge: 00:40 min
Label: Edition Sikorski

weiteren Inhalt einblenden