Holzhaus

ORF

Holzfertigteilhäuser für Notsituationen

2015 - Flüchtlingsunterkunft Refugium

Im Herbst 2015 lebten in Österreich tausende Asylwerber in sogenannten Notunterkünften - es galt, rasch und kostengünstig Wohnraum zu schaffen. In Salzburg wurde auf eine traditionelle Bauweise zurückgegriffen. Gemeinsam mit der Architektin Melanie Karbasch wurde ein nachhaltiges Konzept entwickelt. In Rekordzeit entstanden in Tamsweg und in Seekirchen am Wallersee Holzwohnhäuser für Asylwerber.

Die Architektin nannte das Modell, das einfach demontiert und etwa bei Katastrophenfällen wieder aufgebaut werden kann, "Refugium". Die dreigeschossigen Häuser fügen sich gut ins Ortsbild, mit sägerauer Holzfassade, schlichten Fensterläden und Satteldach. Das Refugium ist ein Funktionsbau, finanziert aus Spendengeldern und Tagsätzen aus der Grundversorgung.

Anton Holzer verantwortete im Herbst 2015 beim Roten Kreuz Salzburg das heikle Vorhaben. Der Landesrettungskommandant verfügte über langjährige Erfahrungen in Krisengebieten - in Sri Lanka, Haiti, auf den Philippinen und nun also auch in Salzburg. Und der klinische Psychologe Manfred Moßhammer hat als Betreuer im Refugium in Seekirchen gearbeitet und ist überzeugt, dass vollwertiger Wohnraum gerade auch bei temporären Unterkünften notwendig ist, vor allem angesichts der langen Dauer von Asylverfahren.

Architektur: Melanie Karbasch / amk.architekten
Planung, Ausführung, Eröffnung: 2015
Adresse: 5201 Seekirchen am Wallersee, Wallerseestraße

Gestaltung: Martina Frühwirth

Service

Mit der Sendereihe "Hundert Häuser" wird eine Geschichte Österreichs anhand seiner Architektur erzählt - vom Jahr 1918, in dem am 12. November die Erste Republik ausgerufen wurde, bis zur Gegenwart. Für jedes Jahr steht ein historisch bedeutendes, architektonisch spannendes oder eine Epoche prägendes Bauwerk, das in jeweils einem Radiobeitrag porträtiert wird. Zu hören ist die hundertteilige Reihe von Montag bis Donnerstag um 17:25 Uhr, von Mitte Mai bis 12. November 2018.

Service:
amk.architekten - Refugium
Österreichisches Rotes Kreuz Salzburg

Sendereihe

Gestaltung

  • Martina Frühwirth

Übersicht