Komik,Provokation und scharfe Pointen

Hazel Brugger passiert. Gestaltung: Silvia Lahner

Hazel Brugger, geboren 1993 in San Diego, Kalifornien, aufgewachsen in Zürich, seziert mit chirurgischer Präzision die Gesellschaft - als Kabarettistin, als Slam-Poetin oder in Talk-Shows. Seit ihren ersten Auftritten 2010 hat Brugger eine Blitzkarriere hinter sich. Sie schreibt mitleidlose Kolumnen, gewinnt die Schweizer Slam-Poetry-Meisterschaft, den deutschen Kleinkunstpreis und den Salzburger Stier und tourt aktuell mit ihrem Bühnenprogramm "Hazel Brugger passiert" durch den ganzen deutschsprachigen Raum.

Hazel Brugger nimmt sich auf der Bühne kein Blatt vor den Mund. Ihre Geschichten, die sie detailgetreu und schonungslos gegenüber dem Ziel ihres Spottes zu entwickeln versteht, entstehen oft spontan. Ihrem Publikum verlangt Hazel Brugger gelegentlich einiges ab, bewegt sie sich doch mehrheitlich auf einem schmalen Grat zwischen Komik, Provokation und geschickt gesetzten Pointen.

Sendereihe

Gestaltung