Schönborn: Fast Krieg in der Kirche

Bischof Bünker bei Kirchenversammlung in Basel +++ Schönborn spricht von "Krieg in der Kirche". - Moderation: Roberto Talotta

1. Bischof Bünker bei Kirchenversammlung in Basel

Europa ist nicht nur in der Politik ein Thema sondern auch im kirchlichen Bereich. Im schweizerischen Basel beginnt am 13. September die Vollversammlung des europäischen Kirchen-Dachverbandes GEKE. Die letzte, an der der österreichische evangelische Bischof Michael Bünker als Generalsekretär teilnimmt. Ein Bericht von Brigitte Krautgartner.


2. Schönborn spricht von "Krieg in der Kirche"

Man könne fast von einem "Krieg in der Kirche" sprechen, wenn Bischöfe und Kardinäle gegen und für den Papst Position beziehen würden. Das sagte Kardinal Schönborn gestern (9. September) in seiner Predigt bei der Maria-Namen-Feier. Er bewundere, so der Wiener Erzbischof, wie Papst Franziskus in dieser Situation "seinen inneren Frieden bewahre". Kardinal Schönborn meinte auch, dass sich die kirchliche Hierarchie in der Vergangenheit zu sehr um den Ruf der Kirche gesorgt habe und zu wenig darum, dem eigentlichen Auftrag der Kirche nachzukommen. Das habe zu "Vertuschungen und Schönrederei" geführt. Wer aber den kirchlichen Auftrag ernst nehme und an die erste Stelle setze, der brauche sich letztlich auch keine Sorge um den Ruf der Kirche zu machen. Es sei wohl auch wichtig, auf das viele Gute hinzuweisen, das in der Kirche geschehe.

Service

GEKE

Kostenfreie Podcasts:
Religion aktuell - XML
Religion aktuell - iTunes

Sendereihe

Gestaltung