Schon gehört?

Die Ö1 Club-Sendung.
1. Kammermusikreihe "KonzertBlätter" in NÖ
2. Theaterstück "Oh Schimmi" in Bregenz
3. Kabarettist Pepi Hopf in Wien

Kammermusikreihe "KonzertBlätter" in NÖ
Das "Kreisler Trio" wird am 20. September das erste Konzert der Kammermusikreihe "KonzertBlätter" gestalten, die an vier aufeinanderfolgenden Abenden im Schloss Kirchstetten in Niederösterreich stattfindet. Das "Ensemble Tris" gibt mit Klavier, Klarinette und Violoncello eine musikalische "Hommage zur Neuordnung Europas"; die Sängerinnen Rodica Vica, Elsa Giannoulidou und Ghazal Kazmei geben ein Konzert mit den berühmtesten Melodien Gioacchino Rossini; und bei der Kinderoper "Der Freischutz" nach der bekannten Vorlage von Carl Maria von Weber kommen auch die ganz Jungen auf ihre Kosten.

Theaterstück "Oh Schimmi" in Bregenz
"Es ist richtig schwierig bescheiden zu sein, wenn man so großartig ist wie ich." Ein typischer Satz von "Schimmi", dem von Größen- und Allmachtswahn besessenen Helden aus Teresa Präauers Roman "Oh Schimmi". Eine Bühnenfassung von Regisseurin Anna Marboe, gespielt von Markus Bernhard Börger, ist ab 20. September im Theater Kosmos in Bregenz zu sehen.

Kabarettist Pepi Hopf in Wien
Seinen erlernten Beruf als Friedhofsgärtner hat Pepi Hopf schon vor mehreren Jahren aufgegeben. Seit Mitte der 1990er Jahre ist er als Kabarettist unterwegs. Sein neues Programm "Gemmas an" hat am 18. September Premiere im Kabarett Niedermair in Wien. Der Ausspruch "Gemmas an" spiegelt laut Pepi Hopf die typische Einstellung des Österreichers zur Arbeit wieder, nämlich: "Freuen tuts mich nicht, aber es hilft ja nix."

Service

Schloss Kirchstetten NÖ
Theater Kosmos Bregenz
Kabarett Niedermair Wien

Kostenfreie Podcasts:
Schon gehört? - XML
Schon gehört? - iTunes

Mehr zum Ö1 Club in oe1.ORF.at

Sendereihe