Wirtschaftsexperte im Interview , Euro-Rettungsschirm, Eurozone

Euro-Vision
der Wirtschaftsexperte Thomas Wieser im Interview zur europäischen Wirtschaftspolitik und Finanzmärkten

Gestaltung: Astrid Petermann
Moderation: Volker Obermayr

Er war von 2012 bis Jänner 2018 Vorsitzender der sogenannten Euro-Arbeitsgruppe in Brüssel: der in den USA geborene Österreicher Thomas Wieser.

In dieser Zeit hat Wieser Sitzungen der Euro-Finanzminister vorbereitet und im Hintergrund die Fäden gezogen, als es zum Beispiel darum ging, Rettungspakete für Griechenland zu schnüren und die Euro-Zone durch die Krise zu steuern. Vor seinem Wechsel nach Brüssel war Wieser im Finanzministerium in Wien tätig, zuletzt als Sektionschef für Wirtschaftspolitik und Finanzmärkte, heute berät der Wirtschaftsexperte unter anderem die EU-Kommission.

10 Jahre nach der Pleite der US-Investment-Bank Lehman Brothers hat Astrid Petermann Thomas Wieser zum Interview getroffen und mit ihn unter anderem gefragt, ob Griechenland es ohne den Euro-Rettungsschirm schaffen kann, wie stabil die Eurozone heute aufgestellt ist und ob die nächste Krise schon vor der Tür steht.

Sendereihe