Achtung, Sie sprechen mit einem Bot!

Der KI-Forscher Toby Walsh über transparente Künstliche Intelligenz
Gestaltung: Julia Gindl

Viele Mythen, Versprechen und Bilder aus Science-Fiction-Filmen prägen die Diskussion um Künstliche Intelligenz und wie sie künftig Alltag und Arbeitswelt verändern wird. Es braucht Regeln und Richtlinien für autonome Systeme findet Toby Walsh, einer der renommiertesten KI-Forscher und Professor für Künstliche Intelligenz an der University of News South Wales. Am Donnerstag war er zu einem Vortrag der LogicLounge an der TU-Wien. Was wir von roten Flaggen aus dem 19. Jahrhundert für unseren Umgang mit neuen Technologien lernen können, hat er zuvor Julia Gindl erzählt.

Moderation und Redaktion: Franz Zeller

Service

Toby Walsh: It's alive. Wie künstliche Intelligenz unser Leben verändern wird. Edition Körber 2018.

Kostenfreie Podcasts:
Digital.Leben - XML
Digital.Leben - iTunes

Sendereihe