Mehr Beschwerden denn je

4 Monate Datenschutzgrundverordnung
Gestaltung: Julia Gindl

Seit über 100 Tagen gelten in Europa neue Datenschutz-Regeln. Am 25.Mai 2018 ist die europäische Datenschutz-Grundverordnung, kurz DSGVO, nach jahrelangen Verhandlungen in Kraft getreten. Das Gesetz soll Nutzerinnen und Nutzer beim Durchsetzen ihrer Rechte stärken und dazu führen, dass sich auch amerikanische IT-Unternehmen an die europäischen Gesetze halten - denn bei Datenschutzverstößen drohen Strafen von bis zu 20 Millionen Euro. Die Zahl der Beschwerden bei der Datenschutzbehörde hat in den ersten vier Monaten erwartungsgemäß zugenommen, berichtet Julia Gindl.

Moderation und Redaktion: Franz Zeller

Service

Kostenfreie Podcasts:
Digital.Leben - XML
Digital.Leben - iTunes

Sendereihe