Themenbild zu Bankgeheimnis

APA/HERBERT PFARRHOFER

Bankgeheimnis am Ende?

Open Banking erlaubt Zugriff auf Bankdaten +++ Thermenwartung: Googeln kann teuer kommen +++ Gewinnspiele ohne Gewinn auf Facebook +++ Bezahl-Apps: Die Geldbörse im Smartphone

Bankgeheimnis am Ende? Open Banking erlaubt Zugriff auf Bankdaten

Seit Jänner dürfen Banken die Kontodaten ihrer Kunden an Dritt-Unternehmen weitergeben - "Open Banking" lautet die Devise. Möglich macht das die zweite Zahlungsdiensterichtlinie der EU-Kommission, die in Österreich bereits umgesetzt wurde. Aus Sicht des Vereins für Konsumenteninformation (VKI) sollten Konsumenten genau darauf achten, wem ihre Daten zur Verfügung stehen. Kontostände sowie Ein- und Ausgänge verraten eine Menge über die Kundinnen und Kunden, und mittlerweile haben auch US-Konzerne wie Apple oder Google ihr Interesse an "Open Banking" bekundet.


Thermenwartung: Googeln kann teuer kommen

Pünktlich zu Beginn der Heizperiode wird auch wieder verstärkt für billige Thermenwartungen geworben. Im Internet und auf Flugzetteln in Hauseingängen locken Firmen mit Schnäppchenpreisen ab 49 Euro für ein Gasthermenservice. Doch nach Abschluss der Arbeiten wird oft eine deutlich höhere Rechnung präsentiert.


Gewinnspiele ohne Gewinn auf Facebook

Wohnmobile, Kaffeeautomaten, Luxusautos und Schokoladekörbe: auf Facebook gibt es scheinbar viel zu gewinnen. Aber aufgepasst: Zumeist handelt es sich um Fake-Gewinnspiele und die Teilnehmer gehen leer aus. Was hat es mit den vermeintlichen Gewinnspielen auf sich und wer verdient daran?


Bezahl-Apps: Die Geldbörse im Smartphone

Kurz das Handy an die Supermarktkassa halten und schon ist die Rechnung beglichen: Bezahl-Apps sollen nicht nur schnell und bequem, sondern auch sicher sein. Die internationalen Branchenriesen "Apple Pay" und "Google Pay" sind in Österreich bisher nicht verfügbar, doch am heimischen Markt gibt es bereits einige App-Anbieter und viele Geschäfte unterstützen die Technologie.


Moderation: Matthias Däuble

Service

Beiträge aus den letzten Sendungen, Verbrauchernews, neueste Testergebnisse, Tipps, Kontaktadressen, Konsumenten-Links usw. finden Sie in help.ORF.at

Sendereihe