Rarissima Avis

präsentiert von Colin Mason. Geistliche Musik von William Byrd (1543 - 1623), unter anderem aus Gradulia (1605)

Mit der Thronbesteigung des Königs Jakob VI. von Schottland als Jakob I. von England, Schottland und Irland im Jahre 1603 müssen sich im protestantischen England lebende Katholiken ein etwas einfacheres Leben und mehr Verständnis für ihren Glauben erhofft haben - denn Maria Stuart, die Mutter Jakobs, war Katholikin gewesen. So erlaubte sich William Byrd 1605 und 1607 zwei große Sammlungen katholischer liturgischer Musik zu veröffentlichen, unter den Titeln Gradualia I und Gradualia II.

Seine Vertonungen der Proprien für das Fest Allerheiligen aus Gradualia I gehören zu den allerschönsten lateinischen Kompositionen Byrds. Wir hören die Proprien Gaudeamus omnes, Timete Dominum, Justorum animae und Beati mundo corde im liturgischen Rahmen der fünfstimmigen Messe Byrds aus den 1590er Jahren. Ergänzt wird die Sendung durch eine Auswahl an protestantischer Kirchenmusik dieses "seltensten Vogels".

Sendereihe

Playlist

Komponist/Komponistin: William Byrd
Titel: Gaudeamus omnes in Domino
Orchester: The Cardinall's Musick
Leitung: Andrew Carwood
Länge: 04:56 min
Label: Hyperion CDA67779

Komponist/Komponistin: William Byrd
Titel: Mass for five coices
* Kyrie
* Gloria
Ausführende: The Dunedin Consort
Länge: 06:04 min
Label: Delphian DCD34008

Komponist/Komponistin: William Byrd
Titel: Timete Dominum
Orchester: The Cardinall's Musick
L. Andrew Carwood
Länge: 04:33 min
Label: Hyperion CDA67779

Komponist/Komponistin: William Byrd
Titel: Mass for five voices
* Credo
Ausführende: The Dunedin Consort
Länge: 08:05 min
Label: Delphian DCD34008

Komponist/Komponistin: William Byrd
Titel: Justorum animae
Orchester: The Cardinall's Musick
Leitung: Andrew Carwood
Länge: 02:39 min
Label: Hyperion CDA67779

Komponist/Komponistin: Anonym
Titel: Choralgesang: Praefation
Ausführende: The Dunedin Consort
Länge: 02:01 min
Label: Delphian DCD34008

Komponist/Komponistin: William Byrd
Titel: Mass for five voices
* Sanctus
* Benedictus
Ausführende: The Dunedin Consort
Länge: 04:04 min
Label: Delphian DCD34008

Komponist/Komponistin: Anonym
Titel: Choralgesang: Pax Domini
Ausführende: The Dunedin Consort
Länge: 00:25 min
Label: Delphian DCD34008

Komponist/Komponistin: William Byrd
Titel: Mass for fice voices
* Agnus Dei
Ausführende: The Dunedin Consort
Länge: 03:40 min
Label: Delphian DCD34008

Komponist/Komponistin: William Byrd
Titel: Beati mundo corde
Orchester: The Cardinall's Musick
Leitung: Andrew Carwood
Länge: 03:04 min
Label: Hyperion CDA67779

Komponist/Komponistin: Anonym
Titel: Choralgesang: Ite missa est
Ausführende: The Dunedin Consort
Länge: 00:35 min
Label: Delphian DCD34008

Komponist/Komponistin: William Byrd
Titel: Haec dies
Orchester: The Cardinall's Musick
Leitung: Andrew Carwood
Länge: 02:21 min
Label: Hyperion CDA67779

Komponist/Komponistin: William Byrd/um 1539 od.1540 - 1623
Textdichter/Textdichterin, Textquelle: Girolamo Savonarola/1452 - 1498
Vorlage: Bibel AT, Psalm 51 < 50 >
Titel: Infelix ego < Cantiones sacrae II, 1591 > - zu 6 Stimmen a cappella
* Infelix ego - Quid igitur faciam ? Desperabo ? - Ad te igitur, piissime Deus
Chor: stile antico
Länge: 16:03 min
Label: harmonia mundi usa HMU 807463

Komponist/Komponistin: William Byrd/um 1539 od.1540 - 1623
Textdichter/Textdichterin, Textquelle: Bibel AT, Isaias 64, 9 - 10 < Vulgata >
Titel: Ne irascaris Domine < Cantiones sacrae I, 1589 > - Motette zu 5 Stimmen a cappella
Chor: stile antico
Länge: 09:37 min
Label: harmonia mundi usa HMU 807463

Komponist/Komponistin: William Byrd/um 1539 od.1540 - 1623
Textdichter/Textdichterin, Textquelle: Nachdichtung nach Bibel AT, Psalm 150
Titel: Laudibus in sanctis < Cantiones sacrae II, 1591 > - zu 5 Stimmen
Chor: stile antico
Länge: 05:33 min
Label: harmonia mundi usa HMU 807463

weiteren Inhalt einblenden