"Elsa Tootsie and the Miniband", Intrada Jubiläumskonzert, "The most beautiful Songs in the World", Ö1 Klassik-Treffpunkt

1. "Elsa Tootsie and the Miniband" das sind - nomen est omen - Elsa Tootsie sowie als dazugehöriges Kleinstensemble Artur Nutz und Michael Prehofer.
Die Instrumentierung besteht aus Gitarre, Pedal-Steel-Guitar, Hackbrett, Schlagzeug und Cello. Auftreten werden die Virtuosen des hemdsärmeligen American Rock Sounds im Rahmen der Veranstaltung "Live@RKH" am kommenden Donnerstag ab 20 Uhr, gemeinsam mit Inner Tongue. Dahinter verbergen sich ein Wiener Musiker und ein Produzent, deren Namen im Dunklen bleiben. Nur soviel ist bekannt. Die Geschichte des im Frühling erschienen Debut Albums "Favors" ist untrennbar mit einer Erkrankung samt völligem Stimmverlust verbunden. Der musikalische Kosmos von Inner Tongue ist deshalb auch als ein Kampf gegen das Verstummen und die Stille zu interpretieren.

2. Um Musik geht es auch beim 25 jährigen Jubiläum der Ö1 Sendereihe Intrada. Gefeiert wird am kommenden Freitag ab 19 Uhr 30 im Rahmen eines Jubiläumskonzertes.

3. Mit der seltenen Instrumentierung Vibrafon und chromatische Mundharmonika präsentieren Flip Philipp, und Bertl Mayr am kommenden Donnerstag ab 20 Uhr im RadioCafe "The most beautiful Songs in the World". Seit 1989 ist der Vibrafonist Flip Philipp Mitglied der Wiener Symphoniker. Darüber hinaus arbeitete er im Laufe seines Musikerlebens mit Größen wie Natalie Cole, Joe Zawinul, Diana Ross, Placido Domingo, Jose Carreras oder Luciano Pavarotti zusammen.

4. Der Gast von Helmut Jasbar ist am kommenden Samstag ab 10 Uhr 5 im RadioCafe der Drehleier Experte Matthias Loibner.

Service

Details zu den Veranstaltungen im ORF RadioKulturhaus

Sendereihe

Übersicht