Magdalena Zenz

ASTRID KNIE

Ein Debüt in Blautönen

Musik aus allen Richtungen mit Mirjam Jessa. ZINQ! Magdalena Zenz stellt ihr neues Quintett vor

ZINQ, das steht für: Zenz in Quintet. Die Geigerin und Komponistin Magdalena Zenz, ehemals Gründungsmitglied des aufmüpfigen frechen Frauen-Quartetts "Netnakisum", hat nun mit vier Musikern ihr eigenes, fast klassisches Streichquintett gegründet: Florian Sighartner Violine, Jakob Suchentrunk Bratsche, am Cello Carles Muñoz Camarero und Walter Singer am Kontrabass. Und den klassischen Hintergrund wollen die Fünf auch gar nicht verleugnen. Aber welche Geschichten erzählen sie uns hier!

"Burnt Jasmine", das Titel gebende Stück ihres Debütalbums, ist der Stadt Damaskus und ihren Bewohnen gewidmet, Damaskus - die Stadt des Jasmins und der Gastfreundschaft. ZINQ steht nicht für nette Unterhaltungsmusik, nach der man wieder zur Tagesordnung übergeht. Magdalena Zenz reagiert mit ihren Kompositionen auf die Bedrohungen unserer Zeit. Oder wie sie in ihren "Endzeit Poems" schreibt: "Leaves falling down, worms wear a crown". Dem gesamten Gedicht folgt das lakonische "Nothing more to say".

Stilistisch lässt sich diese anspruchsvolle Kammermusik nicht wirklich einordnen. Manchmal assoziiert man Filme, oft geht es in Richtung der Arbeit des Kronos Quartet auf deren Exkursionen außerhalb der Klassik. Es ist aber ein eigener, selbstbewusster dunkelblau-violetter Ton den ZINQ anschlägt zusammen mit einigen exquisiten Gästen wie der Geigerin Lily Francis, Cellistin Asja Valcic, Geiger Johannes Dickbauer, Akkordeonist Milos Todorovski oder der Sopranistin Lisa Rombach.

"Burnt Jasmine" ist ein Statement, und was für eines!

Service

Debüt-CD-Präsentation & Release Konzert "Burnt Jasmine" am 21.11.18 im Brick-5 um 19.30, Fünfhausgasse 5, 1150 Wien

Website ZINQ

Sendereihe

Gestaltung

Playlist

Komponist/Komponistin: Magdalena Zenz
Album: BURNT JASMINE
Titel: Die Räuberbraut
Solist/Solistin: Madalena Zenz/Violine
Solist/Solistin: Florian Sighartner/Violine
Solist/Solistin: Jakob Suchentrunk/Viola
Solist/Solistin: Carles Munoz Camareo/Violoncello
Solist/Solistin: Walter Singer/Kontrabass
Länge: 03:35 min
Label: Listen closely 29

Komponist/Komponistin: Magdalena Zenz
Album: BURNT JASMINE
Titel: Gabriel's Theater
Solist/Solistin: Milos Todorovski/Bandoneon
Solist/Solistin: Madalena Zenz/Violine
Solist/Solistin: Florian Sighartner/Violine
Solist/Solistin: Jakob Suchentrunk/Viola
Solist/Solistin: Carles Munoz Camareo/Violoncello
Solist/Solistin: Walter Singer/Kontrabass
Länge: 05:38 min
Label: Listen closely 29

Komponist/Komponistin: Magdalena Zenz
Album: BURNT JASMINE
Titel: Nothing more to say
Solist/Solistin: Madalena Zenz/Violine
Solist/Solistin: Florian Sighartner/Violine
Solist/Solistin: Emily Steward/Viola
Solist/Solistin: Carles Munoz Camareo/Violoncello
Solist/Solistin: Walter Singer/Kontrabass
Länge: 05:25 min
Label: Listen closely 29

Komponist/Komponistin: Magdalena Zenz
Album: BURNT JASMINE
Titel: London
Solist/Solistin: Lisa Rombach/Ges.
Solist/Solistin: Madalena Zenz/Violine
Solist/Solistin: Johannes Dickbauerr/Violine
Solist/Solistin: Lily Francis/Viola
Solist/Solistin: Asja Valcic/Violoncello
Solist/Solistin: Walter Singer/Kontrabass
Länge: 04:40 min
Label: Listen closely 29