"Ich hab' immer schon gerne Dinge erfunden und gebastelt."

Als ich Kind war: der Kameramann, Filmemacher und Fotograf Georg Riha

Er filmt Landschaften und Städte und baut dazu Kameras, die Aufnahmen aus der Luft machen. Der Filmemacher Georg Riha erzählt Rudi, wie er zum Fotografieren und Filmen gekommen ist und wie Fotoapparate früher funktioniert haben.


Rudi: "Georg, du bist besonders für deine Bilder und Filme aus der Luft bekannt - aus der Vogelperspektive. Hast du schon als Kind gerne wo runtergeschaut?"

Georg Riha: "Irgendwo auf einem Turm zu stehen und runterzuschauen, ist wahrscheinlich für jedes Kind spannend. Aber ich hab' gerne Matador gespielt und hab' da Kräne gebaut und Maschinen erfunden. Meine erste kleine Maschine hatte eine kleine Kamera montiert, um Aufnahmen aus der Luft zu machen. Also das Bauen, Erfinden und Experimentieren war immer mein Thema."


Gestaltung: Johanna Steiner

Service

Kostenfreie Podcasts:
Rudi Radiohund - XML
Rudi Radiohund - iTunes

Sendereihe