Gemälde von Ernst Caramelle

ERNST CARAMELLE

"Sonne auf Papier" - Ernst Caramelle

Ernst Caramelle zu Gast bei Christine Scheucher

Bekannt ist er für seine streng geometrische Malerei, die in der Konzeptkunst verankert ist. Dabei kann der 66-jährige Tiroler Künstler Ernst Caramelle ein bedeutend umfangreicheres Werk vorweisen. Caramelle experimentierte mit dem Medium Video, fertigte kleine Sprachkunstwerke an und produzierte im Laufe der Jahre vor allem eine Vielzahl an Zeichnungen. Was die Wahl seiner Materialien betrifft, geht der Künstler mitunter unkonventionelle Wege. Für die Serie "Vino Dramatico" malte Caramelle mit Rotwein. In seinen Lichtarbeiten setzt er buntes Papier direkter Sonneneinstrahlung aus. Bereits Mitte der 1970er Jahre hat Ernst Caramelle Österreich verlassen und ging in die Vereinigten Staaten. Heute lebt der Künstler, der bis 2018 der Akademie der Bildenden Künste in Karlsruhe als Rektor vorstand, in Frankfurt und New York.

Sendereihe

Gestaltung