Anastasia Egorova, Reinhard Alessandri, Patricia Brandao Moura

CHRISTIAN HUSAR

Die Operette - mehr als ein Diminutiv

Museales Gustostückerl oder Anachronismus?
Gast: Michael Lakner, Intendant der Bühne Baden.
Moderation: Oliver Baier.
Anrufe kostenlos aus ganz Österreich unter 0800 22 69 79

Knapp 100 Jahre überdauerte die Kunstform Operette in ihrer Goldenen und Silbernen Ära bis Mitte des 20. Jahrhunderts. Doch von den französischen Wurzeln einer grotesk-frivolen opérette bouffe, mit sozialkritischen Klängen, bis zu den bürgerlichen Singspielen, die im Sentimentalen und Rührseligen verhaftet sind, war es ein langer Weg.

Wo steht die Operette heute? Aufgerieben zwischen der hochgehaltenen Kunstform Oper und der cash cow Musical fristet sie mehr und mehr ein Schattendasein, wird inhaltlich und künstlerisch oft unter ihrem Wert geschlagen, denn der Fürst soll nur ein Bettler sein.

Michael Lakner war Intendant des Léhar Festivals Bad Ischl, seit 2017 leitet er die Bühne Baden. Anlässlich der bevorstehenden Premiere von Johann Strauss' "Der Zigeunerbaron" spricht er mit Oliver Baier über die abwechslungsreiche Geschichte eines Musikgenres, das oft bewiesen hat, dass es mehr sein kann, als nur das Diminutiv der Oper.

Reden Sie mit: Rufen Sie in der Sendung an unter 0800 22 69 79 - kostenlos aus ganz Österreich - oder schreiben Sie ein E-Mail an punkteins(at)orf.at.

Sendereihe

Playlist

Komponist/Komponistin: Karl Millöcker
Textdichter/Textdichterin, Textquelle: Richard Genee
Textdichter/Textdichterin, Textquelle: Friedrich Zell
Album: Josef Metternich singt Opernarien und Operettenlieder
Titel: Dunkelrote Rosen bring ich, schöne Frau / Lied des Fremden aus der Operette in 3 Akten "Gasparone" / 2.Akt
Solist/Solistin: Josef Metternich /Fremder, Bariton
Orchester: Berliner Symphoniker
Leitung: Wilhelm Schüchter
Länge: 02:42 min
Label: EMI CDM 7636742

Textdichter/Textdichterin, Textquelle: Julius Bauer
Komponist/Komponistin: Franz Léhar
Gesamttitel: Die Juxheirat, Operette in drei Akten von Julius Bauer, Musik: Franz Lehár
Titel: Nr. 2, Quintett: Ein Mann erzählt... - Los vom Mann!
Ausführender/Ausführende: Maya Boog, Sieglinde Feldhofer, Ilia Staple, Rita Peterl, Anna-Sophia Kostal
Franz Lehár-Orchester, Marius Burkert
Länge: 02:59 min
Label: cpo 555 049-2

Komponist/Komponistin: Johann Strauß
Textdichter/Textdichterin, Textquelle: Ignaz Schnitzer
Album: BARBARA HENDRICKS & GINO QUILICO / OPERETTENDUETTE
Titel: Wer uns getraut / Duett Saffi, Barinkay aus der Operette "Der Zigeunerbaron" / 2.Akt
Solist/Solistin: Barbara Hendricks /Saffi, Sopran
Solist/Solistin: Gino Quilico /Barinkay, Bariton
Orchester: Orchestre de l'Opera de Lyon
Leitung: Lawrence Foster
Länge: 03:38 min
Label: EMI Classics CDC 5551512

Komponist/Komponistin: Franz LEHAR
Textdichter/Textdichterin, Textquelle: Ludwig Herzer
Textdichter/Textdichterin, Textquelle: Fritz Löhner Beda
Album: FRITZ WUNDERLICH - RECITAL
Titel: Dein ist mein ganzes Herz / Lied des Sou-Chong aus der Operette in 3 Akten "Das Land des Lächelns" / 2.Akt
Solist/Solistin: Fritz Wunderlich /Sou-Chong, Tenor
Orchester: Symphonieorchester Graunke
Leitung: Carl Michalski
Länge: 03:22 min
Label: EMI 7476852

weiteren Inhalt einblenden