Das Böse, Robert Unterköfler und Quintett, Rapper lesen Rapper

Die Woche im RadioKulturhaus - präsentiert von Jörg Duit

Do, 6.12.
Trialog 4: Das Böse
Eine Diskussion über die unterschiedlichen Erscheinungen des Bösen in unserer Welt.
Kriege und Gewaltexzesse, gesellschaftspolitische Spannungen quer über den Erdball, Polarisierung und zunehmende Menschenfeindlichkeit - sind diese Phänomene historisch, sozialwissenschaftlich oder psychologisch ausreichend erklärbar oder einfach nur wirklich? Was macht das Böse genau aus und: Ist es ein Tabu, dieser Frage nachzugehen? Es diskutieren der Rabbiner Schlomo Hofmeister, Dr. Farid Suleiman und Prof. Regina Polak. Die Veranstaltung findet am Donnerstag um 19.00 Uhr bei freiem Eintritt im RadioCafe statt.

Fr, 7.1.
Robert Unterköfler und Quintett.
Der Gewinner des ersten Ö1 Jazzstipendiums päsentiert sein Debüt-Album "Rote Welt". Mit ihm musizieren E-Gitarrist Christopher Pawluk, Vibraphonist Tobias Meissl, Robin Gadermaier am E-Bass und Schlagzeuger Valentin Duit. Zu hören in der Veranstaltungsreihe 5 Millionen Pesos. Am 7. Dezember, um 20.00 Uhr im RadioCafe.

Fr, 7.1.
Rapper lesen Rapper.
Vertreter/innen der österreichischen und internationalen Hip-Hop-Szene interpretieren aktuelle Werke und jene von Vergessenen der Rap-Geschichte literarisch neu.Als Gäste haben sich Skero, Louie Austen, Samira Dezaki, Dalia Ahmed (FM4 Dalia's Late Night Lemonade), Edwin (Futuresfuture) und die Beatboxer Mouth-O-Matic (LUX & AT) angekündigt.
Im Großen Sendesaal um 20.00 Uhr und per Video-Livestream.

Service

Details zu den Veranstaltungen im ORF RadioKulturhaus

Sendereihe