Musik. Markt. Medien.

Nathalie Singer, Professorin für experimentelles Radio, im Gespräch +++ Get a hearing - Schwer-Hören +++ Claude Debussy - Briefe an seine Verleger. Präsentation: Irene Suchy.

Die hohe Kunst des Radios - Nathalie Singer im Gespräch
Nathalie Singer ist Musikwissenschafterin und Professorin für experimentelles Radio an der Bauhaus-Universität in Weimar. Mit Irene Suchy spricht die Hörspiel- und Feature-Autorin, Komponistin und Regisseurin über die Grenzen und Chancen der Radiomusik.

Get a hearing - Schwer-Hören
Die Musikgeschichte kennt ertaubte Komponierende und Musikschaffende, das verminderte Gehör ist auch eine Erweiterung des Hörens und ein Prüfstein für Akustik. Komponierende und Muskwissenschafter/innen in Vergangenheit und Gegenwart haben aus der Einschränkung auch eine besondere Chance erkannt, eine Stiftung bemüht sich um Hör-eingeschränkte Jugendliche.

Claude Debussy - Briefe an seine Verleger
"... Im Übrigen bin ich mehr und mehr überzeugt, dass die Musik ihrem Wesen nach nichts ist, was in eine strenge und traditionelle Form gegossen werden könnte. Sie besteht aus Farben und rhythmisierter Zeit ...!" Hans Georg Nicklaus rezensiert eine neue Briefausgabe Claude Debussys mit Schreiben an seine Verleger.

Service

Konzerttipp:
Konzert 70 Jahre Menschenrechte - das 1. Frauenkammerorchester von Österreich
Odeon, 1020 Wien Taborstraße 10
10.12. 2018
Werke von Syliva Sommer, Gabriele Proy, Fazil Say, Karl Amadeus Hartmann und Gustav Mahler

Lesetipp:
Claude Debussy, Bernd Goetzke (Hg.)
Claude Debussy. Briefe an seine Verleger
Georg Olms Verlag, Hildesheim 2018

Get a hearing Foundation - Friedrrch Kleinhapl und Heidrun Maya Hagn
https://getahearing.com/

Nathalie Singer
https://www.uni-weimar.de/de/kunst-und-gestaltung/professuren/experimentelles-radio/personen/nathalie-singer/

Playlist

Komponist/Komponistin: Hermann Leopoldi
Titel: Die schöne Adrienne hat eine Hochantenne
Textanfang: Wo man geht, wo man sitzt und steht ist vom Radio heut nur die Red'...
Refrain: manche Maid, wenn schon Schlafenszeit, steigt ins Bettchen empfangsbereit.. sie genießt mit dem Ohr ihren Lieblingstenor horizontal ideal....trara Radio..
Ausführende: Goldene 11 /Gesang
Länge: 03:48 min
Label: Ariola 260030

Komponist/Komponistin: Ethel Smyth/1858 - 1944
Textdichter/Textdichterin, Textquelle: Henry Brewster/1850-1908
Textdichter/Textdichterin, Textquelle: Ethel Smyth /englische Übersetzung/1858 - 1944
Textdichter/Textdichterin, Textquelle: A. Strettell /englische Übersetzung
Gesamttitel: THE WRECKERS / Lyrisches Drama in 3 Akten / konzertante LIVE-Gesamtaufnahme und Welterstaufnahme / 2.und 3.Akt
Titel: 1. Prelude 'On the cliffs of Cornwall' (Vorspiel "Auf den Klippen von Cornwall") (00:07:53)
2.AKT: EIN EINSAMER TEIL DER MEERESKÜSTE. MONDNACHT
Anderer Gesamttitel: STRANDRECHT
Leitung: Odaline de la Martinez
Orchester: BBC Philharmonic
Solist/Solistin: Peter Sidhom /Pascoe, Bariton
Solist/Solistin: David Wilson-Johnson /Lawrence, Bariton
Solist/Solistin: Brian Bannatyne-Scott /Harvey, Baß
Solist/Solistin: Anthony Roden /Tallan, Tenor
Solist/Solistin: Annemarie Sand /Jack, Mezzosopran
Solist/Solistin: Justin Lavender /Mark, Tenor
Solist/Solistin: Anne-Marie Owens /Thirza, Mezzosopran
Solist/Solistin: Judith Howarth /Avis, Sopran
Solist/Solistin: Brian Bannatyne-Scott /Ein Mann, Baß
Chor: Huddersfield Choral Society
Choreinstudierung: Jonathan Grieves-Smith
Länge: 07:53 min
Label: Conifer Classics 75605512502 (

Komponist/Komponistin: Johannes Brahms/1833 - 1897
Titel: Sonate für Violoncello und Klavier Nr.2 in F-Dur op.99
* Allegro molto - 4.Satz (00:03:58)
Cellosonate
Album: JOHANNES BRAHMS: DIE ZWEI CELLOSONATEN UND LIED TRANSKRIPTIONEN
Solist/Solistin: Friedrich Kleinhapl /Violoncello (Giovanni Tononi, Bologna 1681 a.d.Besitz der Ö.Nationalbank)
Solist/Solistin: Andreas Woyke /Klavier
Länge: 04:19 min
Label: Ars Produktion 38015

Komponist/Komponistin: Claude Debussy/1862 - 1918
Gesamttitel: LA MER - drei symphonische Skizzen für Orchester
* Jeux des vagues (00:08:20)
Anderssprachiger Titel: Spiel der Wellen
Anderer Gesamttitel: Das Meer
Orchester: Saint Louis Symphony Orchestra
Leitung: Leonard Slatkin
Länge: 06:43 min
Label: Telarc 80071

Urheber/Urheberin: Syliva Sommer
Titel: Aus: Adagio aus den 5 Israelischen Tänzen
Ausführender/Ausführende: 1. Frauenkammerorchester von Österreich
Länge: 02:50 min
Label: Manus

Sendereihe

Gestaltung