Schlechte Bonität ohne Grund

Wie fragwürdig Kreditauskunfteien zu ihren Ergebnissen kommen
Gestaltung: Julia Gindl

Manche Menschen haben immer ihre Rechnungen bezahlt und noch nie Schulden gemacht - und bekommen trotzdem keinen Handyvertrag. Sie werden von Wirtschaftsauskunfteien einfach als Risikofall eingestuft, wie Datenauswertungen des Spiegel und des Bayrischen Rundfunks zeigen. Die Datenjournalisten haben Auskünfte der Schufa ausgewertet, der bekanntesten Wirtschaftsauskunftei Deutschlands. Die Schufa gibt Banken oder Telekombetreibern Auskunft über die Kreditwürdigkeit von Personen. Wie die Bonitäts-Bewertung zustande kommt ist intransparent, die Auskunfteien - auch in Österreich - berufen sich auf das Geschäftsgeheimnis. Mehr von Julia Gindl.

Moderation und Redaktion: Franz Zeller

Service

KSV Selbstauskunft
https://www.crif.at/konsumenten/selbstauskunft/ CRIF Selbstauskunft

Kostenfreie Podcasts:
Digital.Leben - XML
Digital.Leben - iTunes

Sendereihe