Schlafen, Surfen

Späterer Schulbeginn macht US-SchülerInnen munter +++ Quantenphysik macht Verschlüsselung sicherer

Späterer Schulbeginn macht US-SchülerInnen munter

Teenager,die morgens schwer aus dem Bett kommen und dann unausgeschlafen im Unterricht sitzen, das kennen viele Eltern und LehrerInnen. Laut einer aktuellen Studie aus den USA könnte es helfen, wenn die Schule eine Stunde später beginnt: Die Jugendlichen bekämen so mehr Schlaf.

Gestaltung: Julia Geistberger
Mit: Stefan Seidel, Schlafforscher, Medizin-Uni Wien

Lese-Tipp:
Die Ergebnisse aus den USA finden Sie auch auf
science.ORF.at.


Quantenphysik macht Verschlüsselung sicherer

Die Quantenphysik verspricht vollkommen abhörsichere Kommunikation - theoretisch bzw. im Labor. Doch für eine tatsächliche Anwendung im Internet müssten die Quanten auch das "Netzwerken" lernen: Wiener Forscher haben es ihnen beigebracht.

Gestaltung: Robert Czepel
Mit: Rupert Ursin, Physiker, Österr. Akademie der Wissenschaften

Die Studie der Wiener Physiker ist übrigens diese Woche das Coverthema der Zeitschrift "Nature" - zu sehen auf science.ORF.at.


Redaktion: Barbara Riedl-Daser

Service

Kostenfreie Podcasts:
Wissen aktuell - XML
Wissen aktuell - iTunes

Weitere Wissenschaftsthemen finden Sie in science.ORF.at

Sendereihe

Gestaltung