Sarah Wiener

ORF/URSULA HUMMEL-BERGER

Gutes Essen tut uns gut. Die Köchin Sarah Wiener

Die Magie des Kochens liegt in der Sinnlichkeit, in der Lust und auch in der Gemeinschaft. Die Köchin und Unternehmerin Sarah Wiener über den Spaß am Kochen und den persönlichen Bezug zu Lebensmittel.
Gestaltung: Jakob Fessler

"Der größte Spaß ist doch, mit Freunden oder Familienmitgliedern am Herd in der Küche zu stehen und zu kochen". Sarah Wiener ist der Meinung, schon Kinder sollten lernen, wie man sich einfach und gut ernähren kann. Gemeinsames Kochen bedeutet außerdem Zuneigung und Aufmerksamkeit - füreinander sowie für die Speisen, die man isst. Es ist ein intimer Akt, wenn wir essen und jene Nahrungsmittel aufnehmen, von denen wir leben. Umso wichtiger ist es, dass wir einen Bezug zu den Zutaten haben und wissen, wie sie hergestellt werden und wo sie herkommen. Biologisch, regional, saisonal und frisch sollten die Lebensmittel sein. Im Supermarkt werden wir oft dazu verführt, mehr Produkte zu kaufen, also wir überhaupt brauchen. Eine große Menge weggeschmissener Lebensmittel ist die Folge.

Für ihr neustes Buch "Gerichte, die die Welt veränderten" hat Sarah Wiener alte Rezepte von historischen Ereignissen zusammengetragen. Während beispielsweise 1955 die beteiligten Außerminister nach der Unterzeichnung des österreichischen Staatsvertrags Brandteigkrapferl mit Gänseleber schmausten, gab es 1929 zur Hochzeit von Frieda Kahlo und Diego Rivera weißen Reis mit Kochbananen. Sarah Wiener sind gemeinsame Essrituale wichtig. "Wir vereinzeln uns in der Kulinarik und wir vereinzeln uns am Tisch", beklagt sie. Sie vermisst die Tradition des Sonntagsbratens, bei der die ganze Familie zusammenkommt. Zumindest zu Weihnachten scheinen kulinarische Bräuche noch gelebt zu werden. Bei Sarah Wiener gibt es zu diesem Festtag immer Geflügel.

Sarah Wiener wurde 1962 in Halle, im deutschen Westfalen geboren und verbrachte ihre Kindheit und Jugend in Wien. Sie ist die Tochter des österreichischen Schriftstellers und Jazzmusikers Oswald Wiener und der bildenden Künstlerin Lore Heuermann. Ihre Leidenschaft für das Kochen entdeckte sie in der Küche des Restaurants ihres Vaters. Sarah Wiener begann mit dem Verkauf selbstgemachter Kuchen und Mehlspeisen. 1990 eröffnete sie mithilfe eines alten, ausrangierten Lastwagens ihr erstes Catering. Heute zählt ihr Unternehmen rund 100 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter. Vor über zehn Jahren begann Sarah Wiener in TV-Kochshows aufzutreten. In ihren "kulinarischen Abenteuern" bereiste sie zahlreiche Länder und lernte Kochtraditionen kennen. Die 56-Jährige engagiert sich unter anderem als Botschafterin der "UN-Dekade für Biologische Vielfalt" und gründete 2007 die "Sarah Wiener Stiftung - Für gesunde Kinder und was Vernünftiges zu essen".

Service

Buchtipp: Sarah Wiener, Gerichte, die die Welt veränderten, Verlag edition a
edition a

Sendereihe

Gestaltung

  • Jakob Fessler

Playlist

Urheber/Urheberin: Efe Turumtay
Titel: Waltz for Niko
Ausführender/Ausführende: Efe Turumtay, Nikola Zaric
Länge: 02:44 min
Label: MMF_CD002 medienmanufaktur.com

Komponist/Komponistin: Fred Bongusto, Franco Migliacci
Titel: Spaghetti, Pollo, Insalatina E Una Tazzina Di Caffè (Spaghetti a Detroit)
Chor: I Cantori Moderni di Alessandroni
Leitung: Ruggero Cini & sein Orchester
Länge: 02:28 min
Label: RCA - 74321750052 (2)

Komponist/Komponistin: Volksweise
Titel: Soltarlo
Solist/Solistin: Claudia Gomez /Gesang
Länge: 02:41 min
Label: Putumayo world Music CD 1352

Komponist/Komponistin: Waldeck
Titel: ADDICTED
Ausführende: Waldeck
Länge: 02:38 min
Label: Dono 23

Komponist/Komponistin: Volksweise
Titel: Below the bassline
Solist/Solistin: Ernest Ranglin
Länge: 02:28 min
Label: Putumayo world Music CD 1352

Komponist/Komponistin: Cole Porter
Titel: Love for sale / aus dem Musical "The New Yorkers"
Ausführende: Pink Martini /Gesang m.Begl.
Solist/Solistin: Kathleen Saadat /Gesang m.Begl.
Länge: 03:56 min
Label: Heinz Records/Sony 88985388872

Komponist/Komponistin: Melanie Safka
Titel: Brand new key
Solist/Solistin: Melanie /Gesang m.Begl.
Länge: 02:22 min
Label: Columbia COL 4776552 (2 CD)

Komponist/Komponistin: Stevie Wonder/geb.1950
Bearbeiter/Bearbeiterin: Khadja Nin /Swahili
Anderssprachiger Titel: Sina mali, sina deni
Solist/Solistin: Khadja Nin /Gesang m.Begl.
Chor: X-Horus
Länge: 03:57 min
Label: RCA VICTOR / BMG Classics 0902

Komponist/Komponistin: Thomas Castaneda
Titel: Hint III/instr.
Ausführende: Donauwellenreiter /Instrumental
Ausführender/Ausführende: Maria Craffonara /Violine, Perc.
Ausführender/Ausführende: Thomas Castañeda /Piano
Ausführender/Ausführende: Nikola Zaric /Akkordeon
Ausführender/Ausführende: Jörg Mikula /Drums (feat.)
Solist/Solistin: Raphael Preuschl /Bass
Länge: 01:07 min
Label: Intuition/Lotus INT71311

Komponist/Komponistin: Mulo Francel/geb.1967
Bearbeiter/Bearbeiterin: Quadro Nuevo /Arrangement
Titel: Paprika/instr./live
Ausführende: Quadro Nuevo
Ausführender/Ausführende: Mulo Francel /Saxophone, Klarinetten, Mandoline
Ausführender/Ausführende: Evelyn Huber /Harfe, Salterio
Ausführender/Ausführende: D.D. Lowka /Bass, Perc.
Ausführender/Ausführende: Andreas Hinterseher /Akkordeon, Vibrandoneon
Länge: 04:18 min
Label: GLM Musikverlag/Fine Music FM1

weiteren Inhalt einblenden