Pawel Pawlikowski in Cannes

APA/AFP/Anne-Christine POUJOULAT

Kinojahr 2018: Ein Rückblick

Das Jahr 2018 neigt sich dem Ende zu und damit auch das Kinojahr. Und es war ein guter Jahrgang, befindet die Kulturredaktion, die in unserer heutigen Filmkolumne noch einmal Szenen in den Mittelpunkt rückt, die herausgeragt haben und hängen geblieben sind. Szenen aus Filmen, die heuer ihre Premiere hatten und bereits in den österreichischen Kinos zu sehen waren. Erst Mitte Dezember wurde in Sevilla die europäischen Filmpreise vergeben. Großer Sieger: der polnische Filmemacher Pawel Pawlikowski und sein Film "Cold war", der bereits in Cannes mit dem Regiepreis ausgezeichnet worden war.

Sendereihe