Österreichisches

mit Christoph Wagner-Trenkwitz. Wahrhaftig nichts gegen Weltmusik, aber heute ist das Pasticcio ganz österreichisch weltoffen. Dreimal Johann Strauss Sohn, wie man ihn beim Neujahrskonzert nicht gehört hat, und noch ein Luxus: 5/8 in Ehr'n servieren Frühstück ans Bett.

Um den 3. Jänner befindet sich die Erde an ihrem sonnennächsten Punkt - warum ist es dann so kalt? Haydn weiß die Antwort vielleicht nicht, aber er wärmt.

Sendereihe

Gestaltung

Playlist

Komponist/Komponistin: Joseph Haydn
Titel: Trio HOB XV: 1
* 3. Satz Presto
Ausführende: Haydn-Trio Eisenstadt
Länge: 02:03 min
Label: Capriccio 49571

Komponist/Komponistin: Johann Strauss Sohn
Titel: Prinz Methusalem, Ouvertüre
Orchester: Orchester der Staatsoperette Dresden
Leitung: Ernst Theis
Länge: 05:15 min
Label: cpo 777 747-2

Komponist/Komponistin: Franz Schubert
Titel: Die schöne Müllerin
* Nr. 2: Wohin?
Ausführende: Matthias Helm (Bariton)
Ausführende: Duo Hasard
Länge: 02:14 min
Label: gramola 99065

Komponist/Komponistin: Joh. Strauss Sohn
Titel: Fata morgana, Polka mazur op. 330
Orchester: Bläserphilharmonie Mozarteum Salzburg
Leitung: Hansjörg Angerer
Länge: 04:21 min
Label: UNIMOZ 54

Komponist/Komponistin: 5/8 in Ehr'n
Titel: Frühstück ans Bett
Ausführende: 5/8 in Ehr'n
Länge: 03:59 min
Label: VSFR 0003

Komponist/Komponistin: Joh. Strauss Sohn
Titel: Wiener Bonbons, Walzer op. 307
Ausführende: Andri Joel Harison (Kl)
Länge: 08:41 min
Label: gramola 99139