Linz, Graz, Klagenfurt

1.Linz
2.Graz
3.Klagenfurt

1. Frerk du Zwerg, dass ist der Titel eines Kindertheaterstückes für ab 8 Jährige im Linzer Landestheater. "In der Schule ist Frerk ein Außenseiter. Er träumt von einem großen zotteligen Wolfshund, denn mit dem an seiner Seite könnte er es endlich allen zeigen! Gerade als ein Mitschüler Frerk mal wieder zu Boden drückt, findet er ein seltsames Ei. Kurzerhand nimmt er es mit und brütet es - eher unfreiwillig - in seiner Hosentasche aus. Die kleinen Gestalten, die dem Ei entschlüpfen, bringen sein Leben fortan gehörig durcheinander." Die turbulente Geschichte "Frerk du Zwerg" stammt von Finn-Ole Heinrichs. 2012 wurde sie mit dem deutschen Jugendliteraturpreis in der Kategorie "Kinderbuch" ausgezeichnet. Im Linzer Landestheater aufgeführt wird die Bühnenfassung von "Frerk du Zwerg" am Samstag den 18. Jänner um 15 Uhr.

2. Für ab 7 jährige wird in der Grazer Oper das Grazer Philharmonische Orchester "auseinander" genommen. Denn gefragt werden kann alles was das junge Publikum an einem Orchester interessiert. So zum Beispiel: "Wie viele Instrumente gibt es im Orchester", "Welche sind die Größten oder die Kleinsten?" und vor allem: "Was hat es mit den 2. Geigen so auf sich". Denn diese Instrumentengruppe steht im Zentrum des Familienkonzertes in der Grazer Oper. Dementsprechend lautet auch der Titel der Veranstaltung: "Wer spielt denn hier die 2. Geige?" Beantwortet wird die Frage am Sonntag den 20. Jänner, in der Oper Graz. Die Dauer des Familienkonzertes ist von 11 bis 12 Uhr 10.

3. Nur noch bis 20. Jänner ist im MMKK, dem "Museum Moderner Kunst Kärnten" die aktuelle Sonderausstellung "Iris Andraschek Hubert Lobnig -Empfindliches Gleichgewicht" zu sehen. "Die Ausstellung "Empfindliches Gleichgewicht" präsentiert in elf Räumen sowohl das autonome Schaffen, als auch gemeinsame Projekte der beiden Künstler Iris Andraschek und Hubert Lobnig. Obwohl die beiden Akteure grundsätzlich voneinander unabhängig arbeiten, finden sie immer wieder an gemeinsamen Schnittpunkten ihrer Kunst zusammen."
Am letzten Tag der Sonderausstellung "Iris Andraschek Hubert Lobnig - Empfindliches Gleichgewicht" findet parallel zu den Überblicksführungen für Erwachsene ein offenes Atelier für Kinder ab 4 Jahren statt und das von 11 bis 17 Uhr.
Davor, nämlich am Dienstag den 15. Jänner ab 14 Uhr 30, veranstaltet das MMKK ein Mini Atelier für 1 bis 4 Jährige.

Service

Landestheater Linz
Oper Graz
Museum Moderner Kunst Kärnten

Kostenfreie Podcasts:
Schon gehört? - XML
Schon gehört? - iTunes

Mehr zum Ö1 Club in oe1.ORF.at

Sendereihe