Jane Gardam über die Welt der englischen Upperclass

"Seelenverwandte". Von Jane Gardam (aus dem Englischen von Isabel Bogdan). Es liest Maria Hartmann. Gestaltung: Stefanie Zussner.

Anlässlich seines Ruhestandes gönnt sich das Ehepaar Francis und Patricia Phipps eine Woche Urlaub auf den Scillyinseln, eine Nostalgiereise. Nur eines der anderen älteren Paare im Luxushotel sagt ihnen zu, man freundet sich an, findet viele Gemeinsamkeiten. Beim Zwischenstopp auf der Heimreise verbringen sie einen wunderbaren Abend im Haus der gastfreundlichen neuen Bekannten, am nächsten Morgen sind die Gastgeber allerdings verschwunden.

Die englische Autorin Jane Gardam, 1928 in North Yorkshire geboren, war im deutschsprachigen Raum nahezu unbekannt, wurde aber durch die Übersetzung ihrer "Old Filth"-Romantrilogie auch bei uns entdeckt. In den letzten vierzig Jahren hat Gardam neben Romanen und Kinderbüchern auch neun Sammlungen von Kurzgeschichten veröffentlicht.

Service

Jane Gardam, "Seelenverwandte" aus "Die Leute von Privilege Hill", Erzählungen. Aus dem Englischen von Isabel Bogdan, Hanser Verlag, 2017.

Sendereihe

Übersicht