Kuschler oder Einzelschläfer?

Der Winterschlaf des Siebenschläfers und des Murmeltiers

Rudi ist fasziniert vom Siebenschläfer und seinem Winterschlaf. Bis zu elf Monate verbringt das Nagetier ganz alleine in einer Erdhöhle, ohne Familie, Kuscheldecke oder duftendem Heu. Claudia Bieber von der Veterinärmedizinischen Universität Wien erzählt Rudi vom einsamen Winterschlaf des Siebenschläfers und von kuschelnden Murmeltieren.


Rudi: "Wenn viele Siebenschläfer gemeinsam kuscheln würden, wäre es doch viel wärmer - und außerdem schöner! Gibt es kuschelnde Wildtiere, Claudia? Oder sind alle Einzelgänger und Einzelschläfer?

Claudia Bieber: "Murmeltiere haben eine sogenannte soziale Überwinterung. Sie schlafen nicht alleine wie der Siebenschläfer, sondern in der Familie. Papa, Mama und die Kinder - die in diesem Jahr geboren worden sind und manchmal auch noch ein Jungtier vom Jahr davor - gehen gemeinsam in einen Bau und wärmen sich gegenseitig."


Gestaltung: Johanna Steiner

Service

Kostenfreie Podcasts:
Rudi Radiohund - XML
Rudi Radiohund - iTunes

Sendereihe