Christian Scheib und Elke Tschaikner

ORF/URSULA HUMMEL-BERGER

The Newest Sound Around

Mit Elke Tschaikner und Christian Scheib. Jeanne Lee und Ran Blake treffen Ernst Wilhelm Wolf und Paul Simmonds.

The Newest Sound Around: Diese neuesten Klänge stammen zwar aus circa 1770 einerseits, aus 1962 andererseits, aber verstörend neueste Klänge waren sie beide in den Ohren ihrer jeweiligen Zeitgenossen. Aber eben auch in unseren, sind doch sowohl der Komponist Ernst Wilhelm Wolf wie auch die Sängerin Jeanne Lee nicht annähernd so bekannt, wie es die Eindringlichkeit ihrer Kunst erwarten lassen könnte.

1962: Die 23-jährige Jeanne Lee geht mit ihrem Studienkollegen Ran Blake in New York ins Studio. Es ist für beide die erste Platte. Und es sollte für beide der Beginn einer langen Karriere werden. Als erstes verpasst man gleich einmal Billie Holidays "Lover Man" ein neues, cooles Outfit. Die ganze Sehnsucht nach dem "Lover Man" gefasst in die Kühle eines kalligraphisch klaren Strichs: Jeanne Lee und der Pianist Ran Blake nehmen diese Version des 20 Jahre zuvor für Billie Holiday komponierten Songs für ihr Debütalbum mit dem Titel "The Newest Sound Around" auf.

Wir versuchen es mit einer Analogie: Glasklar und doch voll Emotion, ein wenig spröde und dennoch aufs zarteste singend, damit könnte man die Gesangskunst von Jeanne Lee beschreiben. Oder aber die Gesangskunst eines Instruments, nämlich des Clavichords: ein wenig spröde und doch aufs zarteste singend. Das Clavichord ist das einzige Tasteninstrument, das den Ton auch nach dem Anschlag noch modulieren kann, das Weitersingen des Tons also gestalten kann. Der Komponist Ernst Wilhelm Wolf und der Clavichordspieler Paul Simmonds kosten das auch aufs Feinste aus.

Jena, Eisenach, Leipzig, Weimar: Das sind die Orte, an denen sich der Komponist Ernst Wilhelm Wolf in der zweiten Hälfte des 18. Jahrhunderts aufhält, also im Herzen damaliger deutscher Gelehrsamkeit und Kunst. Seine Zeitgenossen dort sind Schiller und Goethe, Wieland und Herder, seine Komponistenkollegen in diesen Jahrzehnten sind Carl Philip Emanuel Bach und Johann Adam Hiller, Christoph Willibald Gluck und der komponierende Geigenvirtuose Franz Benda. Dessen Tochter Marie Caroline heiratet Ernst Wilhelm Wolf dann auch 1770. Welch Renommee der heute kaum bekannte Komponist damals hat, zeigt eine kleine Geschichte: Als Carl Philip Emanuel Bach 1788 stirbt, bietet Friedrich der Große dem Komponisten Ernst Wilhelm Wolf die Nachfolgeposition an seinem Hof an. Wolf aber sagt ab und bleibt in Weimar am kunstaffinen Hof der ebenfalls komponierenden Herzogin Anna Amalia von Braunschweig-Wolfenbüttel, übrigens eine Nichte von Friedrich dem Großen.

Sendereihe

Gestaltung

  • Elke Tschaikner
  • Christian Scheib

Playlist

Komponist/Komponistin: Jimmy Davis
Komponist/Komponistin: Roger "Ram" Ramirez
Komponist/Komponistin: Jimmy Sherman
Titel: Lover Man
Solist/Solistin: Jeanne Lee
Solist/Solistin: Ran Blake
Länge: 05:13 min
Label: Phoenix

Komponist/Komponistin: Ernst Wilhelm Wolf/1735 - 1792
Urheber/Urheberin: Ernst Wilhelm WOLF/Febr.1735 Großenbehringen, Thür. - 29.od.30.11.1792 Weimar
Titel: Sonate für Klavier in c-moll
* Largo - 1.Satz
Solist/Solistin: Paul Simmonds /Clavichord < nach Ch.G. Hubert, 1771 >
Länge: 01:58 min
Label: Ars Musici AM 12062

Komponist/Komponistin: Ernst Wilhelm Wolf/1735 - 1792
Titel: Sonate für Klavier in B-Dur
* Molto allegro - 3.Satz
Solist/Solistin: Paul Simmonds /Clavichord < nach Ch.G. Hubert, 1771 >
Länge: 01:09 min
Label: Ars Musici AM 12062

Komponist/Komponistin: David Rakson
Titel: Laura
Solist/Solistin: Jeanne Lee
Solist/Solistin: Ran Blake
Länge: 05:10 min
Label: Phoenix

Komponist/Komponistin: Ernst Wilhelm Wolf/1735 - 1792
Titel: Sonate für Klavier in d-moll
* Allegro moderato - 1.Satz
Solist/Solistin: Paul Simmonds /Clavichord < nach Ch.G. Hubert, 1771 >
Länge: 06:16 min
Label: Ars Musici AM 12062

Komponist/Komponistin: Guy Freedman
Titel: Evil Blues
Solist/Solistin: Jeanne Lee
Solist/Solistin: Ran Blake
Länge: 03:06 min
Label: Phoenix

Komponist/Komponistin: Traditional
Titel: He's got the whole world in His hands
Solist/Solistin: Jeanne Lee
Länge: 02:06 min
Label: Phoenix

Komponist/Komponistin: Ernst Wilhelm Wolf/1735 - 1792
Titel: Sonate für Klavier in c-moll
* Allegro - 1.Satz
Solist/Solistin: Paul Simmonds /Clavichord < nach Ch.G. Hubert, 1771 >
Länge: 01:51 min
Label: Ars Musici AM 12062

Komponist/Komponistin: Ernst Wilhelm Wolf/1735 - 1792
Titel: Sonate für Klavier in c-moll
* Andantino - 2.Satz
Solist/Solistin: Paul Simmonds /Clavichord < nach Ch.G. Hubert, 1771 >
Länge: 01:55 min
Label: Ars Musici AM 12062

Komponist/Komponistin: Mal Waldron
Titel: Straight Ahead
Solist/Solistin: Jeanne Lee
Solist/Solistin: Ran Blake
Länge: 03:12 min
Label: Phoenix

Komponist/Komponistin: Ernst Wilhelm Wolf/1735 - 1792
Titel: Sonate für Klavier in B-Dur
* Allegro con spirito - 1.Satz
Solist/Solistin: Paul Simmonds /Clavichord < nach Ch.G. Hubert, 1771 >
Länge: 04:20 min
Label: Ars Musici AM 12062

Komponist/Komponistin: George Gershwin
Textdichter/Textdichterin, Textquelle: Ira Gershwin
Titel: Summertime
Solist/Solistin: Jeanne Lee
Solist/Solistin: Ran Blake
Länge: 04:31 min
Label: Phoenix

Komponist/Komponistin: George Gershwin
Titel: Summertime/instr. / aus der Oper "Porgy and Bess"
Solist/Solistin: Oscar Peterson /Clavichord
Solist/Solistin: Joe Pass /Gitarre
Länge: 04:28 min
Label: Pablo Records/Universal 18682

Komponist/Komponistin: Ernst Wilhelm Wolf/1735 - 1792
Titel: Sonate für Klavier in h-moll
* Allegro - 1.Satz (00:01:24)
* Commodetto - 2.Satz (00:01:56)
* Molto vivo - 3.Satz (00:01:01)
Solist/Solistin: Paul Simmonds /Clavichord < nach Ch.G. Hubert, 1771 >
Länge: 04:27 min
Label: Ars Musici AM 12062

Komponist/Komponistin: Traditional
Titel: Sometimes I feel like a motherless child
Solist/Solistin: Jeanne Lee
Länge: 02:43 min
Label: Phoenix

weiteren Inhalt einblenden