Ein Handwerker repariert einen Flachbildschirm

APA/HARALD SCHNEIDER

Vom Luxus der Dienstleistung

"Alles muss man selber machen!" Verschwindet der gute alte Kundendienst?

Moderne Kunden sind ihre eigenen Dienstleister. Online erledigen sie Bankgeschäfte und Amtswege, buchen eine Reise oder kaufen Alltagsgüter, nachdem sie sich selbst beraten haben. Möbel selber zusammenbauen können sie schon lange. Wenn etwas nicht funktioniert, hängen sie geduldig in der Hotline-Warteschleife fest, bis sich eine Computerstimme meldet. Was ist aus dem guten alten Kundendienst geworden? Ist Service unbezahlbar, bedeutungslos, ein Luxus?

Gestaltung: Andrea Hauer und Britta Rotsch

Sendereihe