Alte Aufnahme der Insel Capri

AP

Dichten und Nachdichten - Neue Reihe!

Dichten und Nachdichten I: Rainer Maria Rilke übersetzt Elizabeth Barrett-Browning. Silvia Meisterle liest "Sonette aus dem Portugiesischen". Gestaltung: Gudrun Hamböck und Stephanie Maderthaner.

Thomas Mann hielt die Übersetzung von Lyrik von einer Sprache in eine andere für eigentlich unmöglich. Die Lyrikerin und Übersetzerin Ulrike Draesner sieht das heute pragmatischer. Für sie ist die Übersetzung "die Möglichkeit einer literarischen Antwort auf einen bereits bestehenden Text, die sich auf der weiten Skala willentlicher Nähe oder Ferne, der Umerfindung, Inspiration, Willkür und Sorgfalt, des Nachvollzuges und der Wahnsinnsidee ihren Platz suchen wird". Die Qualität dieser "literarischen Antwort" hängt von zwei nicht einfach zu vereinenden Eigenschaften ab, nämlich einerseits möglichst nahe am Original zu sein, andererseits aber völlig unabhängig von diesem als Dichtung bestehen zu können. Einige besonders gelungene Beispiele dieser intellektuellen Feinarbeit stellt eine kleine Serie innerhalb der Sendereihe vor.

Den Anfang macht Rainer Maria Rilke mit seiner Übertragung der "Sonnets from the Portuguese". Elizabeth Barrett-Browning (1806-1861) schrieb diese Liebesgedichte an ihren Mann Robert Browning und tarnte sie bei ihrer Veröffentlichung 1850 viktorianisch züchtig als - ja! - Übersetzungen. Das portugiesische Original ist also fiktiv. Nicht so Rilkes deutsche Nachdichtung, sie entstand im Frühling 1907 auf Capri.

Service

Rilke Übertragungen. Hrsg. v. Ernst Zinn und Karin Wais. Insel Verlag, 1975

Sendereihe

Gestaltung

Übersicht

Playlist

Komponist/Komponistin: Robert Schumann/1810 - 1856
* Nr.11 - Chiarina (00:01:31)
Titel: Carnaval op.9 - Scenes mignonnes sur quatre notes
Solist/Solistin: Artur Rubinstein /Klavier
Länge: 01:30 min
Label: RCA RD 85667

Komponist/Komponistin: Frédéric Chopin
Titel: Prelude für Klavier op.28 Nr.3 in G-Dur : Vivace (1833-1834) (00:58)
Gesamttitel: 24 PRÉLUDES FÜR KLAVIER OP.28
Solist/Solistin: Grigory Sokolov /Klavier
Länge: 00:57 min
Label: DG 4794342 (2 CD)

Komponist/Komponistin: Sir Edward Elgar/1857 - 1934
* Larghetto - 2.Satz (00:05:31)
Titel: Serenade für Streichorchester in e-moll op.20
Orchester: English Chamber Orchestra
Leitung: Paul Goodwin
Länge: 05:27 min
Label: harmonia mundi France HMU 9072

Komponist/Komponistin: Claudio Monteverdi/1567 - 1643
Bearbeiter/Bearbeiterin: Sonia Wieder-Atherton /Arrangement
Titel: Pur ti miro/instr. / Finalduett Poppea, Nerone aus der Oper in 3 Akten u.einem Prolog "L'incoronazione di Poppea / Die Krönung der Poppea" / 3.Akt 8.Szene / Bearbeitung für 2 Violoncelli und Kontrabaß
Solist/Solistin: Sonia Wieder-Atherton /Violoncello, Kontrabaß
Solist/Solistin: Natalia Shakhovskaia /Violoncello
Länge: 04:31 min
Label: RCA Red Seal/BMG France 743218

Komponist/Komponistin: Felix Mendelssohn Bartholdy/1809 - 1847
* Scherzo. Molto allegro quasi presto - 3.Satz (00:03:26)
Titel: Trio für Klavier, Violine und Violoncello Nr.2 in c-moll op.66
Klaviertrio
Solist/Solistin: Julia Fischer /Violine
Solist/Solistin: Jonathan Gilad /Klavier
Solist/Solistin: Daniel Müller Schott /Violoncello
Länge: 03:24 min
Label: PentaTone classics PTC 5186085

Komponist/Komponistin: Robert Schumann/1810 - 1856
Titel: Märchenerzählungen op.132 - für Klarinette, Violoncello und Klavier
* Lebhaft, nicht zu schnell - 1.Satz (00:02:45)
Solist/Solistin: Michael Collins /Klarinette
Solist/Solistin: Steven Isserlis /Violoncello
Solist/Solistin: Stephen Hough /Klavier
Länge: 02:45 min
Label: RCA Red Seal/BMG Classics 0902

Komponist/Komponistin: Robert Schumann/1810 - 1856
Bearbeiter/Bearbeiterin: Nils Mönkemeyer /Arrangement/geb.1978
Bearbeiter/Bearbeiterin: Nicholas Rimmer /Arrangement/geb.1981
Titel: Mondnacht, op.39 Nr.5 aus "Liederkreis" / Bearbeitung für Viola und Klavier
Gesamttitel: ROBERT SCHUMANN: 6 LIED BEARBEITUNGEN
Solist/Solistin: Nils Mönkemeyer /Viola
Solist/Solistin: Nicholas Rimmer /Klavier
Ausführender/Ausführende: Nils MÖNKEMEYER/geb.1978 Bremen
Ausführender/Ausführende: Nicholas RIMMER/geb.1981 Wigan, England
Länge: 03:51 min
Label: Sony Classical/Sony Music 8869

Komponist/Komponistin: Franz Liszt/1811-1886
Titel: Nr.4 Au bord d'une source / An einer Quelle (00:04:09)
Titel: ANNÉES DE PELERINAGE - PREMIÈRE ANNÉ* SUISSE, S.160 - Zyklus für Klavier
Anderssprachiger Titel: Jahre der Pilgerschaft - Erstes Jahr : Schweiz
Solist/Solistin: Tomas Dratva /Klavier
Länge: 04:07 min
Label: Oehms Classics OC786

Komponist/Komponistin: Germaine Tailleferre/1892 - 1983
Titel: Forlane für Flöte und Klavier
Solist/Solistin: Hans Jörg Wegner /Flöte
Solist/Solistin: Christiane Kroeker /Klavier
Länge: 02:50 min
Label: Thorofon CTH 2187

Komponist/Komponistin: Gabriel Faure/1845 - 1924
Titel: Sonate für Violine und Klavier Nr.1 in A-Dur op.13
* Allegro vivo - 3.Satz (00:03:49)
Violinsonate
Solist/Solistin: Pierre Amoyal /Violine
Solist/Solistin: Pascal Rogé /Klavier
Länge: 03:45 min
Label: Decca 4368662

weiteren Inhalt einblenden