Akustischen Phantasmagorie und Subversive Poesie

"arm, aber anständig 4" von .aufzeichnensysteme und Sabine Maier

"In der kompilativen Konfrontation und Verfremdung von Ton- und Textmaterial erzeugen .aufzeichnensysteme und Sabine Maier eine Radiokunst der akustischen Phantasmagorie und der subversiven Poesie.

Das Stück bewegt sich zwischen Formen von Literatur, Field Recording, dialogischem Hörspiel / Radio-Essay, Performance. Zentral ist für uns die Erforschung eigener Strategien des Erzählens.

Sabine Maier
Foto- & Medienkünstlerin seit 1999, zahlreiche internationale Projekte und Auszeichnungen, Lichtinszenierungen und Hörstücke, Gründungsmitglied des Künstlerduos Machfeld.

Schnittstelle von Literatur, radiophoner und visueller Kunst, Autorenschaft von Hanne Römer.
Heimrad-Bäcker-Förderpreis für experimentelle Dichtung 2018.

Service

Ö1 Kunstradio

Sendereihe