Abzocke durch falsche Elektronotdienste

OGH: Banken müssen verdeckte Provisionen offenlegen +++ Onlineshop insolvent: Was Konsumenten tun können +++ Verfärbt oder verschnitten: Die Rechte der Kunden beim Friseur +++ Abzocke durch falsche Elektronotdienste

OGH: Banken müssen verdeckte Provisionen offenlegen

In Zeiten verschwindend niedriger Zinsen sind Bankangestellte heutzutage auch häufig als Finanzberater tätig. Ihre Aufgabe wäre es, für Konsumentinnen und Konsumenten passende Anlagemöglichkeiten zu finden. Haben Banken in solchen Fällen aber tatsächlich immer nur das Wohl ihrer Kunden im Auge? Der Fall um einen hochspekulativen Immobilienfonds zeigt, dass die Banken für den Verkauf von Finanzprodukten von den Fondsanbietern geheime Provisionszahlungen erhalten haben. Dem hat der Oberste Gerichtshof nun einen Riegel vorgeschoben: Banken müssen ihre Kunden über verdeckte Zahlungen informieren.


Onlineshop insolvent: Was Konsumenten tun können

Die Ware ist bestellt und bezahlt, wird aber nicht geliefert. Einer der Gründe kann sein, dass die Firma insolvent ist. Kundinnen und Kunden, die dort bestellt haben, stehen unter Umständen dann mit leeren Händen da. Dass Insolvenz für Unternehmen nicht ein sofortiger Stopp der Geschäftstätigkeit bedeutet, ist normal. Wie Konsumenten bei Geschäften mit insolventen Firmen verhindern können, dass ihr Geld möglicherweise fort ist.


Verfärbt oder verschnitten: Die Rechte der Kunden beim Friseur

Eine misslungene Blondierung, fehlerhaft angebrachte Extensions oder einfach nur ein schlechter Schnitt: Wenn die Frisur nach dem Salonbesuch ganz anders ausfällt als vorgestellt, müssen Kundinnen und Kunden das nicht einfach hinnehmen. Je nach Schwere des Schadens muss der Friseur nachbessern, Geld zurückzahlen und Schadenersatz leisten.


Abzocke durch falsche Elektronotdienste

Fällt in der Wohnung der Strom aus, muss am Wochenende oft ein Elektrikernotdienst her. Doch es häufen sich Beschwerden über unseriöse Anbieter. Diese werben im Internet mit sehr günstigen Preisen. Wer ihre Dienste in Anspruch nimmt, erlebt beim Zahlen eine böse Überraschung.


Moderation: Marlene Nowotny

Service

Beiträge aus den letzten Sendungen, Verbrauchernews, neueste Testergebnisse, Tipps, Kontaktadressen, Konsumenten-Links usw. finden Sie in help.ORF.at

Sendereihe