Auszeit vom Alltag. Der Sonntag

Lesetag. Ruhetag. Ausnahmetag.
Der siebente Wochentag im Porträt

Er gilt, je nach Weltgegend, als erster oder letzter Wochentag. Für die meisten aber ist er das letzte Refugium im ansonsten dicht getakteten Alltag. 24 Stunden der Entschleunigung, die wir gerne unseren unter der Woche unterdrückten Neigungen widmen - der Familie, dem Körperkult, dem Glauben, auch wenn nicht alle Religionen dem Sonntag die Rolle des Ruhetages zusprechen.

Längst gilt die Sonntagsruhe nicht mehr für alle: rund eine halbe Million Österreicher geht auch dann arbeiten, wenn andere ihre Freizeit genießen. Sie beschicken Hochöfen, versorgen Patienten, fahren Busse, bedienen Wochenend-Ausflügler. Betrachtungen zu einem Ausnahme-Tag.

Gestaltung: Bea Sommersguter und Andreas Maurer

Sendereihe

Gestaltung