Darf ich einen Panda kaufen?

Über den Handel mit Tieren und Pflanzen.
Gestaltung: Tanja Malle

Ob im Urlaub am Meer oder bei einem Ausflug in die Berge. Wer unterwegs ist, stößt auf allerlei interessante Lebewesen - sei es Muscheln und Korallen, ein Edelweiß oder faszinierende Tiere. In der Regel ist es verboten, diese mit sich nach Hause zu nehmen und aus ihrem natürlichen Umfeld zu entfernen. Denn viele Tier- und Pflanzenarten sind geschützt. Auch deshalb werden Gepäcksstücke und Pakete, die aus dem Ausland in Österreich eintreffen, kontrolliert - etwa von den Zollbeamten am Wiener Flughafen. Sie und ihre Hunde, die einen hervorragenden Geruchssinn haben, stoßen bei den Kontrollen immer wieder auf Lebewesen, deren Einfuhr nach Österreich aus verschiedenen Gründen verboten ist.

Die Ö1 Kinderuni-Reporter/innen lernen, welche Pflanzen, Tiere und Gegenstände die Polizei Reisenden abgenommen hat. Ihre Fragen beantworten Martin Rose vom Botanischen Garten der Universität Wien und Norbert Milasowszky vom Institut für Zoologie der Universität Wien.

Service

Kostenfreie Podcasts:
Kinderuni - XML
Kinderuni - iTunes

Sendereihe

Gestaltung