Pasticcio

mit Otto Brusatti. Heute: Der freie Tag (sowieso nur für manche)

Ausgehend davon, dass freie Tage wie aktuell ein Osterdienstag (und einige weitere um Pfingsten und sonstige Verehrungs-Daten herum) etwa im Schul-Wesen eher ein heikles Thema sind, gehen wir dem ebenso heiklen Thema nach, was denn sich so als freie Pasticcio-Musik anbietet.
Schwierig zugegeben, aber nicht unoriginell-ergiebig.

Sendereihe

Gestaltung

Playlist

Komponist/Komponistin: Wolfgang Amadeus Mozart
Titel: Klaviersonate KV 545
* 1. Satz
Solist/Solistin: Glenn Gould/Klavier
Länge: 01:50 min
Label: Sony SMK 52727

Komponist/Komponistin: Johann Strauß jun. arr.
Titel: Annen-Polka
Ausführende: Zemlinsky-Quintett
Länge: 03:50 min
Label: ORF CD 184

Komponist/Komponistin: Jan Duprey
Titel: Dirna
Solist/Solistin: Iva Bittová
Länge: 05:00 min
Label: BMG 42891 2

Komponist/Komponistin: Gustav Mahler
Bearbeiter/Bearbeiterin: Franui (Arr.)
Titel: Wo die schönen Trompeten blasen
Ausführende: Franui
Länge: 07:21 min
Label: Col legno 20303

Komponist/Komponistin: Franz Schubert
Titel: Streichquartett D 810
* Finale
Ausführende: Quarteto di Cremona
Länge: 09:00 min
Label: Audite 23.443

Komponist/Komponistin: György Ligeti
Titel: Lux aeterna (2. Teil)
Orchester: Cappella Amsterdam
Länge: 02:48 min
Label: HM 901985

weiteren Inhalt einblenden