Talisa Lemke und Kieu Duong

KLAUS SCHIRMER

Drill und Leistungsdruck junger Turmspringerinnen

Die Turmspringerinnen. Coming of Age zwischen Angst und Adrenalin. Von Klaus Schirmer. Produktion rbb/NDR 2018

My, Kieu, Talisa und Anna sind Turmspringerinnen. Im Alter von fünf Jahren werden sie bei einer Probestunde "gescoutet": Ihre Kindheit und Jugend verbringen sie fast ausschließlich in der Sprunghalle. Trotz aller Entbehrungen lieben die Mädchen ihren Sport, lieben den Kick beim Sprung vom Zehnmeterturm, das Fluggefühl, die Körpererfahrung und Ästhetik. Sie erringen nationale und internationale Meistertitel.

Aber es ist der eine große Traum, der alles überstrahlt: die Teilnahme an den Olympischen Spielen, der Höhepunkt einer auf 20 Jahre angelegten Karriereplanung. Aber was, wenn der Plan nicht aufgeht? Das Feature zeichnet die Gefühlswelt der Leistungssportlerinnen über acht Jahre nach und eröffnet auch Einblicke in ein erbarmungsloses System, in dem nur die Leistung zählt.

Service

Diese Sendung ist aus rechtlichen Gründen nicht downloadbar.

Sendereihe