Cluster

Dem Wort nach ist es ein "Häufen" von Tönen. Aber nicht irgendwelche Töne häufen sich hier, sondern die, die auf dem Klavier erklingen, wenn man schlicht die Hand oder den Arm auf die Tasten legt.

Das machen nicht nur kleine Kinder, sondern verlangen auch so manche Komponisten, erklärt der Dirigent Gottfried Rabl.