D wie Derivate

Wie der Handel mit Derivaten kurzfristig über die Preise von Rohstoffen entscheidet und Kleinbauern rund um den Globus in den Ruin treiben kann.

Nikolaus Scholz

Derivate sind Finanzinstrumente, die wie Optionen, Futures oder Swaps auf die Zukunft spekulieren. Sie beziehen sich auf Anlagen wie Aktien, Anleihen, Rohstoffe oder auch Währungen. Anleger können sich mit Derivaten vor Kursverlusten schützen und in Zeiten hoher Volatilität damit viel Geld verdienen.

Übersicht