Standort: oe1.ORF.at

Schirm-Gedichte
Schirm-Gedichte

"bloßfüßige erde" - Gertrude Maria Grossegger

Gertrude Maria Grossegger wurde 1957 geboren, erlebte ihre Kindheit in Mühlen bei Murau und ihre Ausbildung in Graz. Sie lebt in der Oststeiermark, ist Lehrerin in Gleisdorf und schreibt Lyrik, Kurzprosa und Dramen.

Es liest Silvia Meisterle.

13.02.2017

Der ORF TELETEXT und Ö1 bieten mit der Aktion "Schirm-Gedichte" österreichischen Lyriker/innen in beiden Medien ein neues Forum für ihre Arbeiten: Der ORF TELETEXT stellt an jedem Montag ab Seite 480 ein "Schirm-Gedicht" eines österreichischen Lyrikers oder einer österreichischen Lyrikerin vor. Seit 5. März sendet Ö1 an jedem Samstagmorgen um 8 vor 8 ebenfalls das jeweilige "Schirm-Gedicht" der Woche.

Service

teletext.ORF.at

Mehr dazu auf oe1.orf.at

Übersicht: Alle ORF-Angebote auf einen Blick