Apropos Musik

mit Nadja Kayali.
"Die erste Frau Professor"
Louise Farrenc: Nonett Es-Dur, op. 38 (Consortium Classicum)

Sie war die erste Frau, die einen Ruf auf eine Professur am Pariser Conservatoire erhielt: Louise Farrenc. Das war 1842. Damit war sie nicht nur die erste volltitulierte Professorin Frankreichs, sondern ganz Europas.

30 Jahre hat Louise Farrenc Klavier unterrichtet und mit ihren "Trentes etudes" op. 26 auch ein anerkanntes Lehrwerk verfasst. Als Komponistin hat sie nicht nur für ihr Instrument, das Klavier geschrieben, sondern sogar Sinfonien komponiert und Kammermusik in seltener Besetzung, wie ein Nonett.

Louise Farrenc war eine Komponistin, die musikalisch eigenständig arbeitete und als Herausgeberin des "Trésor des pianists" die Wiederbelebung der Alten Musik in Paris in Gang brachte.

Playlist

Komponist/Komponistin: Louise Farrenc
Gesamttitel: FIRST CHAIRS OF THE ROYAL CONCERTGEBOUW ORCH. VOL.2: EMILY BEYNON
Titel: Trio op.45 für Flöte, Violoncello und Klavier
* Scherzo - 3.Satz (00:04:40)
Solist/Solistin: Emily Beynon /Alt Flöte
Solist/Solistin: Daniel Esser /Violoncello
Solist/Solistin: Sepp Grotenhuis /Klavier
Länge: 04:39 min
Label: Channel Classics CCS SA 26408

Komponist/Komponistin: Anton Reicha
Titel: Quintett Nr.3 in G-Dur für Flöte, Oboe, Klarinette, Horn und Fagott op.88 Nr.3
* Introduktion. Allegro assai - 1.Satz (00:06:40)
Ausführende: Albert Schweitzer Quintett
Ausführender/Ausführende: Angela Tetzlaff /Flöte
Ausführender/Ausführende: Christiane Dimigen /Oboe
Ausführender/Ausführende: Diemut Schneider /Klarinette
Ausführender/Ausführende: Silke Schurack /Horn
Ausführender/Ausführende: Eckart Hübner /Fagott
Länge: 06:38 min
Label: Koch 999 0232

Komponist/Komponistin: Louise Farrenc
Titel: Quintett für Klavier, Violine, Viola, Violoncello und Kontrabaß Nr.2 in E-Dur op.31
* Finale. Allegro - 4.Satz (00:06:48)
Klavierquintett
Ausführende: Linos Ensemble
Ausführender/Ausführende: Konstanze Eickhorst /Klavier
Ausführender/Ausführende: Winfried Rademacher /Violine
Ausführender/Ausführende: Barbara Westphal /Viola
Ausführender/Ausführende: Mario Blaumer /Violoncello
Ausführender/Ausführende: Jörg Linowitzki /Kontrabaß
Länge: 06:43 min
Label: cpo 9991942

Komponist/Komponistin: Louise Farrenc
Titel: Nonett für Flöte, Oboe, Klarinette, Horn, Fagott, Violine, Viola, Violoncello und Kontrabaß in Es-Dur op.38
* Adagio - Allegro - 1.Satz (00:12:31)
* Andante con moto < Thema e Var. > - 2.Satz (00:07:29)
* Scherzo. Vivace - 3.Satz (00:05:03)
* Adagio - Allegro - 4.Satz (00:05:26)
Ausführende: Consortium Classicum
Ausführender/Ausführende: Hans Martin Müller /Flöte
Ausführender/Ausführende: Gernot Schmalfuß /Oboe
Ausführender/Ausführende: Dieter Klöcker /Klarinette
Ausführender/Ausführende: Jan Schroeder /Horn
Ausführender/Ausführende: Helman Jung /Fagott
Ausführender/Ausführende: Andreas Reiner /Violine
Ausführender/Ausführende: Helmut Nicolai /Viola
Ausführender/Ausführende: Anja Lechner /Violoncello
Ausführender/Ausführende: Jürgen Normann /Kontrabaß
Länge: 30:25 min
Label: Divox CDX 29205

Sendereihe

Mehr dazu in oe1.orf.at

Linzfest 2011

Die Ö1 Bühne