Matinee

Orchestre National de France, Dirigent: Daniele Gatti; Singverein der Gesellschaft der Musikfreunde in Wien; Barbara Frittoli, Sopran; Marie-Nicole Lemieux, Alt; Saimir Pirgu, Tenor; Carlo Colombara, Bass.
Gioacchino Rossini: Petite Messe solennelle (aufgenommen am 14. Mai im Großen Musikvereinssaal in Wien in Dolby Digital 5.1 Surround Sound)
Präsentation: Michael Köppel

Service

Diese Sendung wird in Dolby Digital 5.1 Surround Sound übertragen. Die volle Surround-Qualität erleben Sie, wenn Sie Ö1 unter "OE1DD" über einen digitalen Satelliten-Receiver und eine mehrkanalfähige Audioanlage hören.

Playlist

Komponist/Komponistin: GIOACCHINO ROSSINI/1792-1868
Titel: Petite Messe solennelle - Fassung für Soli (Sopran, Alt, Tenor, Bass), Chor und Orchester

* Kyrie
* Gloria
* Credo
* Prélude religieux
* Sanctus
* O salutaris hostia
* Agnus Dei
Orchester: Orchestre National de France
Chor: Singverein der Gesellschaft der Musikfreunde in Wien
Choreinstudierung: Johannes Prinz
Solist/Solistin: Barbara Frittoli/Sopran
Solist/Solistin: Marie-Nicole Lemieux/Alt
Solist/Solistin: Saimir Pirgu/Tenor
Solist/Solistin: Carlo Colombara/Bass
Leitung: Daniele Gatti
Länge: 91:08 min
Label: Ricordi/Leihm.

Sendereihe