matrix - computer & neue medien

Mitarbeitermotivation im Silicon Valley
Das Büro als Oase
Gestaltung: Doris Plaichner

Nirgendwo auf der Welt ist der Wettbewerb um Arbeitskräfte und Ideen härter als im kalifornischen Silicon Valley. Freiwillige Leistungen wie kostenloses Essen, Fitness Center und Wäschereinigung gehören mittlerweile längst zum Standard. Kreativität ist gefragt, um junge, gut ausgebildete, vor allem aber erfolgshungrige Mitarbeiter unter Vertrag zu nehmen. Den rund 300 Mitarbeitern der Online-Ticketplattform Eventbrite in San Francisco steht daher eine unbegrenzte Zahl an Urlaubstagen zur Verfügung. Und bei Evernote, einer Webanwendung für das Organisieren von Notizen, mit Firmensitz in Redwood City, werden die Wohnungen der Vollzeit Angestellten zweimal im Monat auf Firmenkosten gereinigt.

Doris Plaichner mit einem exklusiven Blick hinter die Kulissen der Milliarden-Dollar Unternehmen im Silicon Valley und einem Interview mit dem Management- und Personalexperten John Sullivan, der weiß, warum und wie viel sich Unternehmen glückliche Mitarbeiter kosten lassen.

Sendereihe

Mehr dazu in oe1.orf.at

Spielräume

FR | 01 Februar 2013