Ambiente

Reisen mit Ö1. Ambiente Spezial: Der Weg entsteht, indem man ihn geht. Eine Wanderung entlang des Jerusalemweges von Skopje nach Thessaloniki. Von Matthias Haydn

Am 24. Juni 2010 brachen Johannes Aschauer, Otto Klär und der Schiabfahrtsweltmeister David Zwilling von Oberösterreich auf, um zu Fuß nach Jerusalem zu pilgern. Genau 6 Monate später, am 24. Dezember, erreichten sie ihr Ziel. Die drei Wanderer bewältigten nicht nur 4500 km Wegstrecke zu Fuß, sie haben auf ihrer Reise durch 10 Länder auch unterschiedliche Kulturen und Religionen aus nächster Nähe erlebt, zahlreiche Menschen kennengelernt und in deren Alltag eintauchen dürfen, aber auch Konflikte untereinander bewältigen müssen. Ziel der Anstrengung: Der lange Weg nach Jerusalem sollte als neuer Pilgerweg, ähnlich dem Jakobsweg, etabliert werden. Aus diesem Grund markierten die 3 Wanderer den Weg und klebten entlang der Route tausende rot-weiß-rote Pickerl an Laternenmasten oder Verkehrsschilder und sprayten Pfeile auf den Asphalt.

Die Strecke - über den Balkan, Griechenland, die Türkei und den nahen Osten - ist aus vielerlei Sicht interessant. Einerseits ist es die Route der Kreuzzüge, andererseits führt sie durch Regionen, die in den vergangenen 100 Jahren in zahlreiche Konflikte und auch Kriege verstrickt waren. Der Jerusalemweg soll auch ein Friedensweg werden, meinen die Initiatoren, der all diese Regionen verbindet und bei den Wanderern Verständnis für die verschiedenen Standpunkte erzeugen soll. Ganz aktuell ist dieser Friedensweg auch die Route von Tausenden syrischen Flüchtlingen, die auf diesem Weg - in die andere Richtung - nach Mitteleuropa gehen weil sie ihre vom Krieg zerstörte Heimat verlassen mussten und in Mitteleuropa einen friedlichen Neubeginn erhoffen.

Matthias Haydn hat eine Pilgergruppe mit Johannes Aschauer, Otto Klär und David Zwilling auf dem ersten Teilstück durch den Balkan begleitet. Die zweite Etappe führt durch die Türkei, von den Dardanellen bis zur syrischen Grenze.

Service

Buchtipp:
"Auf dem Jeruslamweg. Eine außergewöhnliche Pilgerreise: Aus dem Herzen Europas zu Fuß nach Jerusalem!" von Johannes Aschauer
Jerusalem Way Verlag, 2014
ISBN 978-3-200-03263-7

Kontakt:
Johannes Aschauer
Begründer Jerusalemweg
4341Arbing / Österreich
E-Mail: johannes@jerusalemway.org
Jerusalemweg

Ö1 Aktiv-Reise: 2. Etappe des Jerusalemweges
"Türkei - Friedensreise entlang des Jerusalemweges"
Link

Kostenfreie Podcasts:
Ambiente Reise-Shortcuts - XML
Ambiente Reise-Shortcuts - iTunes

Playlist

Urheber/Urheberin: Erkan Ogur
Titel: Vardim Baktim Demir Kapi Sürgülü
Ausführender/Ausführende: Erkan Ogur
Länge: 02:00 min
Label: Ada Muzik

Urheber/Urheberin: Adil Arslan
Titel: Agit
Ausführender/Ausführende: Adil Arslan
Länge: 02:00 min
Label: Ada Muzik

Urheber/Urheberin: Bekir Küçükay
Titel: Aman Avci
Ausführender/Ausführende: Bekir Küçükay
Länge: 01:00 min
Label: ADA Muzik

Sendereihe