Nachtquartier

In den Himmel schauen, wissen und staunen. Maria Pflug-Hofmayr zu Gast bei Xaver Forthuber. Anrufe kostenlos aus ganz Österreich unter 0800 22 69 79, Mails an nachtquartier@orf.at.

Maria Pflug-Hofmayr ist seit Kindertagen von Sternen und Weltraum fasziniert. Wie genau sich der Mond um die Sonne bewegt, wann welche Planeten am Nachthimmel stehen und was Queen-Gitarrist Brian May auf dem Gebiet der Astrophysik beiträgt, dieses und anderes Wissen hat sie sich aus Interesse selbst angeeignet. "meta-physik" heißt ihre Werbeagentur, mit der sie ihre Begeisterung für Sterne und Weltraum an ein breites Publikum weitergibt. 2007 gründete sie zusammen mit Eugen Reichl die Internetplattform "Der Orion" mit Nachrichten aus dem Weltall. Und sie kuratiert ehrenamtlich die deutschsprachige Übersetzung der NASA-Webseite "Astronomy Picture of the Day" - dort gibt es jeden Tag ein Weltraumfoto zu sehen, begleitet von einem erklärenden Text. Begeisterte HimmelsbeobachterInnen und solche, die es werden wollen, können sich auch treffen, und zwar jedes Jahr im Sommer bei den "Burggesprächen" auf Schloss Albrechtsberg. Wenn auch die Gedanken in den Himmel schweifen, die Tätigkeit als Ein-Personen-Unternehmen kann einen schon zuweilen wieder auf den Boden zurückholen.

Für das Nachtquartier hat Maria Pflug-Hofmayr eine Vorschau auf die interessantesten Himmelsereignisse des Jahres 2016 vorbereitet. Für so manches beeindruckende Ereignis braucht man nicht einmal ein Teleskop, wenn man verstanden hat, wie sich die Dinge da oben am Himmel bewegen, und weiß, wann man wo hinschauen muss.

Rufen Sie an, reden Sie mit unter 0800 22 69 79 oder per Mail via nachtquartier@orf.at.

Service

23. Jänner und 13. Februar
Sternabend im Freiluftplanetarium Sterngarten
Georgenberg, 1230 Wien
19 Uhr

Freiluftplanetarium Sterngarten Georgenberg
Planetarium und Sternwarte Königsleiten
Der Orion
meta-physik
Astronomy Picture of the Day (deutsch)
Burggespräche des Orion
Commander Chris Hadfield singt "Space Oddity"
The Alan Parsons Project - Eye In The Sky - Telescopio Hubble

Playlist

Komponist/Komponistin: David Bowie
Album: THE BEST OF DAVID BOWIE 1969/1974
Titel: Starman
Solist/Solistin: David Bowie /Gesang m.Begl.
Länge: 04:12 min
Label: EMI 8218492

Urheber/Urheberin: Gustav Holst
Titel: URANUS - The Planets op.32 / Suite für großes Orchester und Frauenchor Uranus, the magician
* < Allegro > / 6.Satz
Ausführende: Philharmonia Orchestra Ambrosian Singers John McCa
Länge: 04:18 min
Label: c.c.

Komponist/Komponistin: Gustav Holst
Titel: The Planets op.32 / Suite für großes Orchester und Frauenchor
Anderssprachiger Titel: Die Planeten
* Mars, the bringer of war < Allegro > / 1.Satz (Ausschnitt)
Orchester: Philharmonia Orchestra
Chor: Ambrosian Singers /Vocalise
Choreinstudierung: John McCarthy
Leitung: Simon Rattle
Länge: 07:13 min
Label: EMI Classics 5758692

Urheber/Urheberin: Andreas Vollenweider
Titel: Night Fire Dance
Ausführende: Andreas Vollenweider
Länge: 01:50 min
Label: c.c.

Sendereihe

Mehr dazu in oe1.orf.at

Zu viel Post

Die E-Mailflut

Eins nach dem Andern

Franz Zeller über die Unmöglichkeit des Multitasking