Ö1 Hörspiel

"Oper!" von Friederike Mayröcker. Mit Mirjam Jessa, Bernhard Majcen und Friederike Mayröcker. Regie: Otto Brusatti, Musik: Mischwerk (Maria Stippich, Helmut Stippich, Reinhard Uhl, Nikolai Tunkowitsch). Prod. ORF 2017

Eine Suche nach der verlorenen Stille im Klang per se.

"Oper!" von Friederike Mayröcker, der Grande Dame der österreichischen Literatur, ist das bewegende Resümee über ihr Leben und Schaffen. Im Sommer 2017 wurde "Oper!" im Kurhaus Semmering erfolgreich uraufgeführt und ist als neu produziertes Ö1 Hörspiel statt auf der Bühne im Radio zu erleben.

In diesem ungewöhnlichen Stück wird nicht gegen die Gesellschaft rebelliert, sondern gegen einen Teil des Sich-Selbst, einen Teil, der immer verwundbarer und heikler wird. Es beschreibt teils autobiografisch einen Aufstand und zugleich das Sich-Zurück-Ziehen als Schutz vor dem Alter, den schalen Erinnerungen, dem Vergehen. Die Sprachkünstlerin entwirft darin höchst eindrucksvoll ausufernde Wortgemälde, ein fragiles Universum der Gerüche, Farben und Sinnesimpressionen.

Service

Aus rechtlichen Gründen kann diese Sendung nicht zum Download angeboten werden.

Sendereihe