Zum 75. Geburtstag von HK Gruber

mit Rainer Elstner. HK Gruber - der "Gesamtkunstwerker" ist 75.

Er bringt Populäres und Intelligentes miteinander in Einklang und ist, wie es in Andrea Zschunkes Buch "HK Gruber - Musik in Kommunikation" heißt, ein "Gesamtkunstwerker". Heute feiert HK Gruber seinen 75. Geburtstag. Der Komponist, Dirigent und Chansonnier gehört zu den international erfolgreichsten Musikern Österreichs.

Der gebürtige Wiener wirkte als Interpret u. a. beim Ensemble "die reihe" und im RSO Wien mit. Ende der 1960er Jahre gründete er mit Kurt Schwertsik und Otto M. Zykan das "MOB art & tone ART"-Ensemble. Als Komponist fand Gruber zu einer unverkennbaren Musiksprache, die sich aus unterschiedlichsten Quellen speist. Gruber vereint sowohl klassische Traditionen als auch zeitgenössische Stile des 20. Jahrhunderts bis hin zu Volksmusik und dem Liedschaffen von Weill und Eisler. Ihn interessiert, "wie sich Kunst- und Unterhaltungsanspruch nicht gegenseitig ausschließen, sondern miteinander verbinden lassen", so Zschunke in ihrer Monographie über Grubers Personalstil.

Mit zwei seiner modernen Klassiker ist er demnächst im Wiener Konzerthaus zu erleben. Am Freitag, 12. Jänner 2018 dirigiert Gruber sein Trompetenkonzert "Aerial" - es spielen Startrompeter Hakan Hardenberger und das ORF Radio-Symphonieorchester Wien. Und am Sonntag, 22. April 2018 interpretiert Gruber im Konzerthaus seinen internationalen Hit "Frankenstein!!. Ein Pandämonium für Chansonnier und Orchester" mit dem Wiener KammerOrchester. International stehen in der Saison 2017/18 Erstaufführungen seines neuen Klavierkonzerts mit Emanuel Ax auf dem Programm, sowie Porträt-Schwerpunkte beim Schwedischen Kammerorchester und der Deutschen Staatsphilharmonie Rheinland-Pfalz.

Gruber, der seit seinen Tagen bei den Wiener Sängerknaben den Spitznamen "Nali" trägt, lebt mit seiner Frau, der Textilkünstlerin Franka Lechner, in Wien sowie in Rosenburg im Kamptal.

Service

Die aktuelle Aufnahme:

From the Wreckage / Aerial / Jet Stream, Musik von HK Gruber, Peter Eötvös und Mark-Anthony Turnage, Gothenburg Symphony Orchestra, Peter Eötvös. Deutsche Grammophon

Geburtstagskonzert HK Gruber, RSO Wien, Håkan Hardenberger (Trompete), HK Gruber (Dirigent), Freitag 12 Jänner 2018, Wiener Konzerthaus

Playlist

Komponist/Komponistin: Heinz Karl Gruber
Album: HK GRUBER: MANHATTAN BROADCASTS U.A.
* Radio City - 2.Satz (00:05:30)
Titel: Manhattan Broadcasts - für Unterhaltungsorchester
Orchester: Das Schwedische Kammerorchester, Örebro
Leitung: HK Gruber
Länge: 06:03 min
Label: BIS CD1341

Komponist/Komponistin: Kurt Weill/1900-1950
Textdichter/Textdichterin, Textquelle: Bertolt Brecht/1898-1956
Bearbeiter/Bearbeiterin: Stephen Hinton /konzertante Fassung
Gesamttitel: DIE DREIGROSCHENOPER, konzertante Fassung, folgend d."Neuen Kurt Weill Edition" inklusive der ursprünglichen Bühnenmusik; adaptiert v.Bertold Brecht, herausgegeben von Stephen Hinton u.Edward Harsh (die musikalischen Teile werden durch gespr.Zusammenfassungen d.Handlung verbunden; weitere Hinweise im Beiheft) / CD 1
Titel: 4. Nr.4 : Anstatt Daß Song : Anstatt daß sie zu Hause bleiben und im warmen Bett, brauchen sie Spaß...Das ist der Mond über Soho / Peachum, Frau Peachum (00:01:40)
Titel: 4. Text
Leitung: HK Gruber
Orchester: Ensemble Modern Frankfurt
Solist/Solistin: HK Gruber /Jonathan Jeremiah Peachum, Besitzer der Firma Bettlers Freund", Gesang u.gesprochen
Solist/Solistin: Nina Hagen /Celia Peachum, seine Frau, Gesang u.gesprochen
Länge: 01:54 min
Label: RCA Red Seal / BMG 74321661332

Komponist/Komponistin: Heinz Karl Gruber/geb.1943
Titel: Frankenstein - Suite op.25 nach Texten von H.C.Artmann (RS01/UK38196_H)
* zueignung
Solist/Solistin: Nali Gruber /Kontrabaß, Baßbariton
Ausführende: Mob art & tone Art Ensemble
Länge: 02:47 min
Label: Manus

Komponist/Komponistin: Heinz Karl Gruber/geb.1943
Album: my RSO - GREATEST HITS FOR CONTEMPORARY ORCHESTRA (24 moderierte Hörreisen durch 300 Jahre Orchestermusik mit dem RSO Wien) / CD 14 : RASCALS. SCHLITZOHREN
* Finale, Ein Mann mit grünen Haaren, Batman & Robin, Im Parke, wo die Unhold weilen, Litanei, Grüß Gott, grüß Gott, Herr Frankenstein, Grete Müllers Abschied / Nr.8 (00:07:59)
Titel: FRANKENSTEIN! - Ein Pandämonium für Baritonstimme und Orchester nach Kinderreimen von H.C.Artmann
Solist/Solistin: HK Gruber /Chansonnier
Orchester: Radio-Symphonieorchester Wien
Leitung: Dennis Russell Davies
Länge: 07:59 min
Label: ORF CD 3156 (Edition 24 CDs) /

Komponist/Komponistin: Heinz Karl Gruber/geb.1943
Album: my RSO - GREATEST HITS FOR CONTEMPORARY ORCHESTRA (24 moderierte Hörreisen durch 300 Jahre Orchestermusik mit dem RSO Wien) / CD 14 : RASCALS. SCHLITZOHREN
* Fanfare, Epilog / Nr.9 ( KEIN APPLAUS ) (00:01:00)
Titel: FRANKENSTEIN! - Ein Pandämonium für Baritonstimme und Orchester nach Kinderreimen von H.C.Artmann
Solist/Solistin: HK Gruber /Chansonnier
Orchester: Radio-Symphonieorchester Wien
Leitung: Dennis Russell Davies
Länge: 01:01 min
Label: ORF CD 3156 (Edition 24 CDs) /

Komponist/Komponistin: Heinz Karl Gruber/geb.1943
Titel: Aerial ("aus der Luft") - Konzert für Trompete und Orchester
* 2. Gone Dancing (00:12:08)
Solist/Solistin: Hakan Hardenberger /Trompete, Kuhhorn, Pikkolotrompete, Stimme
Orchester: Göteborger Symphoniker
Leitung: Peter Eötvös
Länge: 04:32 min
Label: DG 4776150

Sendereihe

Gestaltung

  • Rainer Elstner

Mehr dazu in oe1.orf.at

HK Gruber zum 75. Geburtstag

Das RSO Wien gratuliert

HK Gruber live zu Gast zum 75er

MI | 03 Jänner 2018

Das Ö1 Konzert

FR | 19 Jänner 2018