Beat Furrer

APA/EVS MUSIKSTIFTUNG/MANU THEOBALD

Eine Nacht für und mit Beat Furrer

Beat Furrer - Ernst von Siemens Musikpreisträger 2018. Gestaltung: Christian Scheib

Er ist einer der begehrtesten und renommiertesten Preise in der Welt der Klassik, der Ernst von Siemens Musikpreis. Benjamin Britten und Herbert von Karajan, Leonard Bernstein und Pierre Boulez, Anne Sophie Mutter und Daniel Barenboim stehen auf der Liste der Preisträger, auch die Österreicher Nikolaus Harnoncourt und Friedrich Cerha. Heute wurde bekanntgegeben, dass der Komponist und Dirigent Beat Furrer der Siemens Musikpreisträger des Jahres 2018 ist.

Der aus der Schweiz kommende und seit Jahrzehnten in Österreich lebende Beat Furrer wurde in den '80er-Jahren bekannt durch besonders feinsinnige, wie fiebrige Musik und hat sich über die Jahrzehnte besonders mit musiktheatralischen Werken einen Namen gemacht.

Ö1 ändert wegen der Siemenspreisverleihung an Beat Furrer sein Programm: Beat Furrer wird im Ö1 Studio zu Gast sein und gemeinsam mit der Musikerin Gunde Jäch-Micko, dem Musikwissenschafter Daniel Ender und Gastgeber Christian Scheib seine Musik erörtern. In dieser adaptierten Wiederholung einer "Langen Nacht der neuen Musik" ist Beat Furrer sowohl als Komponist wie auch als Dirigent zu erleben. Heute Nacht, ab 00.05 Uhr bis 5 Uhr Früh: Der frischgekürte Siemens-Musikpreisträger Beat Furrer in der "Langen Nacht der Neuen Musik".

Service

Playlist

Komponist/Komponistin: Beat Furrer
Titel: ohne Titel 1
Solist/Solistin: Eva Furrer, Flöte
Länge: 00:35 min
Label: Manus

Komponist/Komponistin: Beat Furrer/geb.1954
Titel: Für Alfred Schlee - für Streichquartett
Ausführende: Arditti String Quartet
Ausführender/Ausführende: Irvine Arditti /Violine
Ausführender/Ausführende: David Alberman /Violine
Ausführender/Ausführende: Garth Knox /Viola
Ausführender/Ausführende: Rohan de Saram /Violoncello
Länge: 01:31 min
Label: Montaigne MO 782027

Komponist/Komponistin: Beat Furrer
Titel: ohne Titel 1
Solist/Solistin: Eva Furrer, Flöte
Länge: 00:35 min
Label: Manus

Komponist/Komponistin: Beat Furrer
Vorlage: Ovid /Metamorphosen/43 v.Chr. -18 n.Chr.
Textdichter/Textdichterin, Textquelle: Beat Furrer /Libretto/geb.1954
Textdichter/Textdichterin, Textquelle: Lukrez
Textdichter/Textdichterin, Textquelle: um 98-55 V.Chr.
Textdichter/Textdichterin, Textquelle: De rerum Natura
Textdichter/Textdichterin, Textquelle: Carlo Emilio Gadda
Textdichter/Textdichterin, Textquelle: Arthur Schnitzler/1862 - 1931
Titel: 8. Szene VIII / Ensemble u.Erzählerin < Wiederholung von Sz.II > (Ausschnitt)
Textanfang: Wiederhole flehentlich - dreißigtausend - sonst alles vergeblich... / Else
Chor: Neue Vocalsolisten Stuttgart
Orchester: Klangforum Wien
Leitung: Beat Furrer
Ausführender/Ausführende: Eva Furrer /Kontrabaßflöte
Ausführender/Ausführende: Bernhard Zachhuber /Baßklarinette
Ausführender/Ausführende: Manfred Spitaler /Baßklarinette
Ausführender/Ausführende: Isabelle Menke /Sprecherin, Else
Länge: 02:10 min
Label: KAIROS KAI 0012562

Komponist/Komponistin: Beat Furrer/geb.1954
Titel: still - für Ensemble (WMOD121103-2)
Ausführende: Klangforum Wien
Leitung: Beat Furrer
Ausführender/Ausführende: Bernhard Zachhuber /Klarinette
Ausführender/Ausführende: Andreas Lindenbaum /Violoncello
Ausführender/Ausführende: Joonas Ahonen /Klavier
Ausführender/Ausführende: Eva Furrer /Flöte
Ausführender/Ausführende: Uli Fussenegger /Kontrabass
Länge: 02:30 min
Label: Bärenreiter / Leihmaterial

Komponist/Komponistin: Beat Furrer/geb.1954
Titel: Streichquartett Nr.3
* Takte 235-360 - 3.Satz (Ausschnitt)
Ausführende: KNM Berlin
Ausführender/Ausführende: Steffen Tast /Violine
Ausführender/Ausführende: Angela Jaffe /Violine
Ausführender/Ausführende: Kirstin Maria Pientka /Viola
Ausführender/Ausführende: Ringela Riemke /Violoncello
Länge: 01:30 min
Label: Kairos 0013132 KAI

Komponist/Komponistin: Beat Furrer
Titel: Aria for soprano and ensemble (Ausschnitt)
Solist/Solistin: Petra Hoffmann, soprano
Ausführende: ensemble recherche
Länge: 03:10 min
Label: Kairos KAI 0012322

Komponist/Komponistin: Beat Furrer/geb.1954
Textdichter/Textdichterin, Textquelle: Beat Furrer/geb.1954
Textdichter/Textdichterin, Textquelle: Ovid /43 v.Chr. - 18 n.Chr.
Titel: Narcissus - Oper in sechs Szenen nach Ovids "Metamorphosen" (CD01/25837)
* Szene I: Hat schon ein Andrer so grausam geliebt? / Sprecher über Musik (Ausschnitt)
Ausführende: Klangforum Wien
Solist/Solistin: Johannes Chum /Sprecher
Solist/Solistin: Hannes Hellmann /Sprecher
Leitung: Beat Furrer
Länge: 03:00 min
Label: Musikszene Schweiz CD 6143

Komponist/Komponistin: Beat Furrer/geb.1954
Textdichter/Textdichterin, Textquelle: Ovid /43 v.Chr. - 18 n.Chr.
Textdichter/Textdichterin, Textquelle: Vergil/70-19 v.Chr.
Textdichter/Textdichterin, Textquelle: Hermann Broch
Textdichter/Textdichterin, Textquelle: Cesare Pavese/1908 - 1950
Textdichter/Textdichterin, Textquelle: Günter Eich
Textdichter/Textdichterin, Textquelle: Christine Huber
Textdichter/Textdichterin, Textquelle: Wolfgang Hofer
Titel: 1. Schatten, Pfad der Schatten...O r phe us / Er, Sie (00:09:52)
Leitung: Beat Furrer
Leitung: Nassir Heidarian /2.Dirigent
Orchester: ensemble recherche
Solist/Solistin: Petra Hoffmann /SIE < Eurydike >, Sopran
Solist/Solistin: Johann Leutgeb /ER < Orpheus >, Sprecher
Chor: Vokalensemble NOVA
Länge: 07:42 min
Label: Kairos 0012432 KAI (2 SACD)

Komponist/Komponistin: Beat Furrer
Textdichter/Textdichterin, Textquelle: Dino Campana
Textdichter/Textdichterin, Textquelle: Sibilla Aleramo
Titel: "La Bianca Notte" für Sopran, Bariton und Ensemble (Ausschnitt)
Solist/Solistin: Tony Arnold, Sopran
Solist/Solistin: Holger Falk, Bariton
Ausführende: Esemble Modern
Leitung: Beat Furrer
Länge: 02:30 min
Label: IPS / EBU

Komponist/Komponistin: Christian Fennesz
Titel: Remix über Beat Furrer's "Still" (PS06/MA5580/1 - Ausschnitt)
Solist/Solistin: Christian Fennesz /Computer
Länge: 04:30 min
Label: kein Verlag

Komponist/Komponistin: Beat Furrer
Titel: ohne Titel 1
Solist/Solistin: Eva Furrer, Flöte
Länge: 00:35 min
Label: Manus

Komponist/Komponistin: Peter Ablinger/geb.1959
Titel: La Fleur de Terezin/Monolith I und II - für Posaune und 12 Kassettenrekorder < Index 1-2 > (Ausschnitt)
Solist/Solistin: Roland Dahinden /Posaune
Ausführender/Ausführende: 12 Kassettenrekorder
Länge: 04:50 min
Label: GE 11 < Vertrieb: Extraplatte

Komponist/Komponistin: Beat Furrer/geb.1954
Titel: "...cold and calm and moving" für Flöte, Harfe und Streichtrio < Österreichische Erstaufführung > (KHSS921016-7 - Ausschnitt)
Solist/Solistin: Eva Furrer /Flöte
Solist/Solistin: Gundelind Jäch-Micko /Violine
Solist/Solistin: Benedikt Leitner /Violoncello
Solist/Solistin: Gabriele Mossyrsch /Harfe
Solist/Solistin: Dimitri Polisoidis /Viola
Länge: 02:15 min
Label: UE/Materialgebühr

Komponist/Komponistin: Beat Furrer/geb.1954
Titel: Voicelessness - the snow has no voice - für Klavier
Solist/Solistin: Marino Formenti /Klavier
Länge: 08:21 min
Label: col legno WWE 1CD 20223

Komponist/Komponistin: Beat Furrer/geb.1954
Textdichter/Textdichterin, Textquelle: Platon/Wende 5., 4.Jh.v.Chr.
Titel: DIE BLINDEN / Oper in 12 Szenen nach Texten von Maeterlinck, Platon, Hölderlin und Rimbaud / Gesamtaufnahme (Auftragswerk d.Wiener Staatsoper)
* 1. Licht aber haben sie von einem Feuer (Platon) / 1.Szene; Vokalensemble (Ausschnitt)
Leitung: Beat Furrer
Orchester: Klangforum Wien
Länge: 00:56 min
Label: Pan classics 510054

Komponist/Komponistin: Beat Furrer/geb.1954
Textdichter/Textdichterin, Textquelle: Maurice Maeterlinck/1862 - 1949
Titel: DIE BLINDEN / Oper in 12 Szenen nach Texten von Maeterlinck, Platon, Hölderlin und Rimbaud / Gesamtaufnahme (Auftragswerk d.Wiener Staatsoper)
* 2. Er kommt noch nicht zurück ? (Maeterlinck) /2.Szene; die Blinden (Ausschnitt)
Leitung: Beat Furrer
Orchester: Klangforum Wien
Länge: 00:30 min
Label: Pan classics 510054

Komponist/Komponistin: Beat Furrer/geb.1954
Textdichter/Textdichterin, Textquelle: Maurice Maeterlinck/1862 - 1949
Titel: DIE BLINDEN / Oper in 12 Szenen nach Texten von Maeterlinck, Platon, Hölderlin und Rimbaud / Gesamtaufnahme (Auftragswerk d.Wiener Staatsoper)
* 3. Er war vom langen Gehen müde (Maeterlinck)...da er scheidend noch einmal ( Hölderlin ) / 3.Szene; die Blinden, Frauenstimmen
Leitung: Beat Furrer
Orchester: Klangforum Wien
Länge: 07:06 min
Label: Pan classics 510054

Komponist/Komponistin: Beat Furrer
Titel: ohne Titel 1
Solist/Solistin: Eva Furrer, Flöte
Länge: 00:35 min
Label: Manus

Komponist/Komponistin: Beat Furrer/geb.1954
Komponist/Komponistin: Beat FURRER/6.12.1954 Schaffhausen, Schweiz
Titel: A un Moment de terre perdu für Ensemble
Ausführende: Klangforum Wien /Instrumentalisten aufgelistet
Leitung: Beat Furrer
Länge: 12:30 min
Label: Durian 0962

Komponist/Komponistin: Beat Furrer/geb.1954
Komponist/Komponistin: Beat FURRER/6.12.1954 Schaffhausen, Schweiz
Titel: Erstes Streichquartett ( 1984 ) (Ausschnitt)
* 4.1 Weit entfernt, ruhig...4.2 Etwas unruhig, sich nähernd... 4.3 Mit höchster Intensität...4.4 Fließend...4.5 Entfernt... 4.6 Gespannt
Ausführende: Klangforum Wien /Instrumentalisten aufgelistet
Leitung: Beat Furrer
Länge: 12:27 min
Label: Durian 0962

Komponist/Komponistin: Roman Haubenstock-Ramati/1919-1994
Titel: Tableau I - für Orchester
Orchester: ORF Radio-Symphonieorchester Wien
Leitung: Beat Furrer
Länge: 09:55 min
Label: ORF CD 3156 (Edition 24 CDs) /

Komponist/Komponistin: Roman Haubenstock-Ramati
Titel: Nocturnes I (WMOD101119-2)
Leitung: Beat Furrer
Orchester: ORF Radio Symphonieorchester Wien
Länge: 23:00 min
Label: UE / Leihmaterial

Komponist/Komponistin: Morton Feldman/1926-1987
Titel: Coptic light - für Orchester
Orchester: ORF Radio-Symphonieorchester Wien
Leitung: Beat Furrer
Länge: 23:16 min
Label: ORF CD 3156 (Edition 24 CDs) /

Komponist/Komponistin: Beat Furrer
Titel: Lied - für Violine und Klavier
Solist/Solistin: Vladislav Pesin /Violine
Solist/Solistin: Mikhail Dubov /Klavier
Länge: 08:59 min
Label: Kairos 0013312

Komponist/Komponistin: Beat Furrer/geb.1954
Titel: Spur - für Klavier und Streichquartett (KHMS041207-1)
Solist/Solistin: Ian Pace /Klavier
Solist/Solistin: Annette Bik /Violine
Solist/Solistin: Gunde Jäch-Micko /Violine
Solist/Solistin: Dimitrios Polisoidis /Viola
Solist/Solistin: Benedikt Leitner /Violoncello
Länge: 14:03 min
Label: Bärenreiter / Materialgebühr

Komponist/Komponistin: Beat Furrer
Titel: Face de la chaleur - für Flöte, Klarinette, Klavier und in vier Gruppen geteiltes Orchester
Solist/Solistin: Eva Furrer /Flöte
Solist/Solistin: Ernesto Molinari /Klarinette
Solist/Solistin: Marino Formenti /Klavier
Orchester: Radio Symphonieorchester Wien
Leitung: Beat Furrer
Länge: 19:14 min
Label: ORF CD 173 (2 CD)

Komponist/Komponistin: Claudio Monteverdi/1567 - 1643
Untertitel: Madrigali guerrieri et amorosi / Madrigale von Krieg und Liebe < 8. Madrigalbuch, Venedig 1638 >
Titel: Sinfonia a 2 violini e una viola da brazzo
Ausführende: Concerto Italiano
Ausführender/Ausführende: Francesca Vicari /Violine
Ausführender/Ausführende: Lorenzo Colitto /Violine
Ausführender/Ausführende: Vittorio Ghielmi /Viola da gamba
Ausführender/Ausführende: Tiziano Bagnati /Erzlaute
Leitung: Rinaldo Alessandrini
Länge: 00:45 min
Label: naive OP 30435 ( 3 CD )

Komponist/Komponistin: Claudio Monteverdi/1567 - 1643
Untertitel: Madrigali guerrieri et amorosi / Madrigale von Krieg und Liebe < 8. Madrigalbuch, Venedig 1638 >
Titel: Altri canti d'Amor, tenero arciero - Madrigal zu 6 Stimmen
Ausführende: Concerto Italiano
Leitung: Rinaldo Alessandrini
Länge: 07:55 min
Label: naive OP 30435 ( 3 CD )

Komponist/Komponistin: Claudio Monteverdi/1567 - 1643
Textdichter/Textdichterin, Textquelle: Ottavio Rinuccini/1562 - 1621
Untertitel: Madrigali guerrieri et amorosi / Madrigale von Krieg und Liebe
Titel: 3. Non avea Febo ancora - a 3 voci < TTB >
Titel: 4. Amor, dicea, il ciel mirando - a 4 voci < STTB >
Ausführende: Concerto Italiano
Leitung: Rinaldo Alessandrini
Länge: 04:42 min
Label: naive OP 30435 ( 3 CD )

Komponist/Komponistin: Claudio Monteverdi/1567 - 1643
Textdichter/Textdichterin, Textquelle: Francesco Petrarca/1304 - 1374
Untertitel: Madrigali guerrieri et amorosi / Madrigale von Krieg und Liebe
Titel: Vago augelletto che cantando vai < Petrarca, Canzoniere, 353 > - Madrigal zu 6 und 7 Stimmen, mit 2 Violinen und Kontrabaß
Ausführende: Concerto Italiano
Leitung: Rinaldo Alessandrini
Länge: 05:42 min
Label: naive OP 30435 ( 3 CD )

Komponist/Komponistin: Claudio Monteverdi/1567 - 1643
Untertitel: Madrigali guerrieri et amorosi / Madrigale von Krieg und Liebe < 8. Madrigalbuch, Venedig 1638 >
Titel: Perche t'en fuggi, o Fillide ? - Madrigal zu 3 Stimmen
Ausführende: Concerto Italiano
Leitung: Rinaldo Alessandrini /Cembalo und Leitung
Länge: 05:58 min
Label: naive OP 30435 ( 3 CD )

Komponist/Komponistin: Claudio Monteverdi/1567 - 1643
Textdichter/Textdichterin, Textquelle: Giambattista Marino/1569 - 1625
Untertitel: Madrigali guerrieri et amorosi / Madrigale von Krieg und Liebe < 8. Madrigalbuch, Venedig 1638 >
Titel: 7. Altri canti di Marte < 1.Teil >
Ausführende: Concerto Italiano
Leitung: Rinaldo Alessandrini
Länge: 04:14 min
Label: naive OP 30435 ( 3 CD )

Komponist/Komponistin: Wolfgang Amadeus Mozart/1756 - 1791
Titel: Quartett für Klavier und Streicher in d-moll KV 478
Klavierquartett
* Allegro - 1.Satz (00:07:52)
Ausführende: Solistenensemble der Wiener Akademie
Ausführender/Ausführende: Richard Fuller /Hammerklavier
Ausführender/Ausführende: Istvan Kertesz /Violine
Ausführender/Ausführende: Peter Szüts /Viola
Ausführender/Ausführende: Mark Peters /Violoncello
Länge: 07:52 min
Label: Novalis 150072-2

Komponist/Komponistin: Johannes Brahms
Titel: Sonate für Violine und Klavier Nr.1 in G-Dur op.78
* Adagio molto moderato - 3.Satz (00:08:16)
Violinsonate
Solist/Solistin: Leonidas Kavakos /Violine
Solist/Solistin: Yuja Wang /Klavier
Länge: 08:16 min
Label: Decca/Universal 4786442

Sendereihe

Gestaltung

  • Christian Scheib