Studiogäste mit Karin Fischer (Kopfhörer)

ORF/URSULA HUMMEL-BERGER

"The Green Lie: Schluss mit den grünen Lügen". Die Journalistin Kathrin Hartmann und der Filmemacher Werner Boote im Gespräch

Chemie, die unter die Haut geht +++ Autotür mit Tücken: "Zuziehhilfe" amputiert Daumen +++ "The Green Lie: Schluss mit den grünen Lügen" Der Filmemacher Werner Boote im Gespräch

Chemie, die unter die Haut geht

Fast ein Viertel der über 16-Jährigen ist in Österreich tätowiert, lautet das Ergebnis einer Befragung. Das reicht von einem kleinen Spruch am Handgelenk bis zu großen Bildern, die sich über den Körper ziehen. Nur ein kleiner Teil der Befragten fürchtet in diesem Zusammenhang eine Gesundheitsgefährdung, der Großteil sieht keinerlei Risiken. Doch frisch Tätowierte haben immer wieder mit Infektionen oder Allergien zu kämpfen. Verantwortlich dafür sind unter anderem die Hygienebedingungen beim Tätowierer und die Qualität der Farben. Help fragt nach, worauf Konsumenten achten sollten, bevor sie sich unter die Nadel legen und welche gesundheitlichen Folgen eine Tätowierung haben kann.


Autotür mit Tücken: "Zuziehhilfe" amputiert Daumen

Elektrische Fensterheber, automatische Heckklappe, selbstschließende Autotür: je moderner das Auto, desto ausgefeilter auch die eingebaute Elektronik. Sie soll die Bedienung so einfach wie möglich machen. Manchmal allerdings birgt gerade ein Mehr an Komfort unerwartete Gefahren, wie eine deutsche Autofahrerin feststellen musste. Ihr Daumen geriet in die selbstschließende Autotür - als sich die Tür wieder öffnen ließ, fehlte ein Stück des Fingers. Unglücklicher Zufall oder gefährlicher Designfehler? Darüber streitet man momentan vor Gericht.


"The Green Lie: Schluss mit den grünen Lügen"
Der Filmemacher Werner Boote im Gespräch

Durch das eigene Konsumverhalten einen Beitrag zu einer besseren Welt zu leisten, ist der Wunsch vieler Verbraucher. Doch nachhaltiger Konsum ist nicht so einfach, wie Werner Boote gemeinsam mit Autorin Kathrin Hartmann in seinem neuen Dokumentarfilm "The Green Lie" zeigt. Konzerne führen Verbraucher demnach mit Begriffen wie "nachhaltig" und "grün" an der Nase herum und machen damit gute Geschäfte.


Moderation: Brigitte Fuchs

Service

Beiträge aus den letzten Sendungen, Verbrauchernews, neueste Testergebnisse, Tipps, Kontaktadressen, Konsumenten-Links usw. finden Sie in help.ORF.at

Sendereihe